Ist |R^5 ein Teilraum des |C^5?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

@Melvissimo:

Heißt das dann, dass es beides sein kann, je nachdem wie man es betrachtet?! das kommt mir recht unpräzise vor, für Mathematik... oder ist die allgemein gültige Antwort "kein" Teilraum, weil man C5 auch als C-Vektorraum betrachten kann??! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Melvissimo
13.11.2016, 23:28

Das ist nicht wirklich unpräzise. Einen Vektorraum muss man streng genommen immer mit einem dazugehörigen Körper angeben. C^5 als C-Vektorraum und C^5 als R-Vektorraum sind halt als algebraische Strukturen voneinander verschieden, auch wenn sie dieselben Elemente beinhalten.

Z.B. hat C^5 als R-Vektorraum die Dimension 10, aber als C-Vektorraum nur die Dimension 5. 

Wenn du also fragst, ob R^5 ein Unterraum des C^5 ist, musst du zuerst sagen, welchen Grundkörper dein C^5 besitzt. Und für jeden festen Körper bekommst du dann eine eindeutige Antwort.

1

Wie iokii schon andeutet, kommt das auf denn zugrundeliegenden Körper an.

Wenn du C^5 als R-Vektorraum betrachtest, ist R^5 ein Unterraum davon.

Wenn du C^5 als C-Vektorraum betrachtest, kriegen wir beim R^5 Probleme! Ein Unterraum muss ja abgeschlossen unter Skalarmultiplikationen mit beliebigen Skalaren aus dem Grundkörper sein, also auch mit Skalaren wie der imaginären Einheit i.

Nun ist z.B. (1,0,0,0,0) in R^5, aber i * (1,0,0,0,0) = (i,0,0,0,0) ist nicht in R^5, weswegen der R^5 kein Unterraum sein kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hängt davon ab, ob du C^5 als R oder als C-Vektorraum betrachtest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

sehe ich auch so, kann aber nicht für die Richtigkeit garantieren.

Herzliche Grüße,

Willy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was ist ein "Teilraum"?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von elia1111
13.11.2016, 00:04

Wird auch Untervektorraum genannt, falls dir das mehr sagt.

0

Was möchtest Du wissen?