Ist Psychokinese möglich?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Psychokinese existiert. Wobei "Psychokinese" nur das einwirken auf die Umwelt mit den Gedanken bedeutet. Bewegen, Schweben, verbiegen wäre Telekinese.

Das der Verstand allgemein in der Lage ist, die Umwelt zu verändern, wurde mit Zufallsgeneratoren bewiesen. An dem Galtonbrett fallen Kugeln immer nach rechts oder links. Rein Zufällig müssen es 50:50 sein. Setzt man einen Menschen davor und sagt ihm, er soll mit Gedanken daran denken, dass die Kugeln immer rechts runterfallen sollen, dann verschiebt sich die Quote. Das ist schon kleine Telekinese.

Ob das jetzt jeder lernen kann? Prinzipell ja, aber nicht jeder Mensch ist im gleichen Maße dazu fähig. Es ist also durchaus möglich, dass bei einigen mit Papierschnipsel schupsen Schluss ist, ander aber kleine Objekte schweben lassen können.

Anleitung und Tools zum messen deiner Psychokinese (PKE7G und VM7G): http://www.psychokinese.7-gates.de/

Die Seite "7-Gates" wurde bereits geschlossen, da es Streitereien unter dem Mod Team gab. Außerdem stand im 7-Gates viel Zeug drin das nicht stimmte. (Z.b das alles überwacht wird, oder es eine universelle Sicherung gibt).

Es kann JEDER lernen und jeder kann auch immer weiter gehen. Es gibt KEINEN Schlusspunkt. Denn diesen setzt man nur sich selbst. Denn schließlich ist diese Fähigkeit eine Urkraft des Menschen, die wahrscheinlich verlernt wurde. Ein Mensch ist also in der Lage diese Fähigkeit zu erlernen, die Grenzen aber, setzt man sich selbst.

Außerdem wollte ich noch dazu sagen, dass diese Filme wie Harry Potter, Heroes usw. überhaupt garnichts mit dem zu tun haben was in der Realität Übernatürlich genannt wird.

Der Ersatz für 7-Gates, ist Acrimonia: http://acrimonia.bplaced.de/index.php

0

https://m.youtube.com/watch?v=YIdeEHXswYI

Abboniert ihn bitte ihr könnt auch mit ihm chatten

Na des ist iezt aber nicht sonderlich gut gemacht. Weder die Erklärungen noch die Vorführung. Ich meine - eine Magnetnadel drehen kann in einem Video nicht wirklich als Beweis angesehen werden. Nicht mal als Hinweis. Und weiterer Erkenntnisgewinn in Form von schlüssigen Erklärungen und Zusammenhängen wird man auch nicht finden. Mager.

0

Wssenschaftler haben herausgefunden das menschen alles glauben was wissenschaftler herausgefunden haben ...

Bewegste dir etwa jetzt??? Siehste mal: hab alles daran jesetzt, dir uff de Sprünge zu helfen! Un wat is dat Erjebnis??? Eben!!! Soviel zum Stichwort "Psychogenese"... ;-) Drück Dich ganz doll! Wuff

Was möchtest Du wissen?