Ist (provokantes) "Sich-nackt-zeigen" strafbar?

8 Antworten

Da du nicht ausschließen kannst, dass dich auch Minderjährige so sehen, könntest du Ärger bekommen. Beschränke dich am Besten auf Bereiche, an denen er eindeutig nur erwachsenes Publikum gibt.

Ob es strafbar ist oder nicht ist die eine Sache.

Aber wenn du so handelst darfst du dich nicht beklagen, wenn irgendein Mann es mal missversteht und mehr möchte als nur gucken.

Wenn du dann Probleme mit einem Stalker hast oder sogar vergewaltigt worden bist, wirst du da vielleicht anders drüber denken.

Das das ganze einfach nur billig wirkt ist wiederum eine andere Sache!

Ist Sex in der Natur erlaubt?

Hallo,

ist es erlaubt, im Wald oder auf einer Wiese Sex zu haben? Es handelt sich ja um keine öffentlichen Plätze, aber wenn jemand vorbei kommt, dann sieht er's eben....kann man hier von Erregung öffentlichen Ärgernisses sprechen?

...zur Frage

WIe finde ich meinen eigenen Glauben? Christentum? Evolution?

Ich bin mir unsicher, woran ich genau glauben soll. Ich war früher gläubiger Christ, als ich noch ein Kind war, aber dann wurde ich zur Kommunion gezwungen, weswegen ich bis heute nie wieder einen Fuß in eine Kirche gesetzt habe. Ich bin bis heute unsicher, weshalb wir existieren, was wahr ist und wer eigentlich Recht hat.

Hat ein Gott uns wirklich erschaffen? Ist die Evolutionstheorie wahr? Oder die Prä-Astronautik-Theorie?

Wozu bin ich geboren? Wozu existieren wir? Wer hat uns erschaffen? Die Tatsache, dass ich niemals eine hundertprozentige Antwort finden werde, deprimiert mich irgendwie.

Ich bin einfach total unsicher, ich weiß nicht, woran ich glauben soll. Bin seit damals eben eine Art Agnostiker.

Aber wie kann ich meinen Glauben finden? Wie kann ich wissen, was wahr ist und was falsch?

Mir fällt auf, dass z.b viele Gläubige dir weismachen wollen, die Wahrheit zu kennen und dabei immer nur eine einzige Quelle angeben: Die Bibel.

Ich will hierbei weder das Christentum beleidigen, noch die Leute die daran glauben, aber ich finde es irgendwie komisch, dass es Leute gibt, die einem ihren "Glauben" als absolute Wahrheit verkaufen wollen, obwohl man es nie zu 100 % wissen kann, mann kann nur glauben... Natürlich machen das nicht ALLE Christen, aber z.b im Internet kommt das manchmal vor...

Die Frage ist also: Woran soll man glauben? Ist es egal? Aber wie soll man dann den Grund seiner Existenz erfahren?

Ich weiß, vielleicht könnt ihr mir nicht helfen, da niemand wahrscheinlich die Wahrheit zu 100% sagen kann, aber was glaubt ihr? Woran glaubt ihr und aus welchem Grund?

...zur Frage

Darf man nackt zuhause rumlaufen, auch wenn die Nachbarn einen sehen können durch die Fenster oder ist das auch Erregung öffentlichen Ärgernisses?

Siehe oben

...zur Frage

Sollte Religion Privatsache sein?

Also weg vom Arbeitsplatz, weg von der Öffentlichkeit? Was hat das für Vor und Nachteile?

...zur Frage

Darf man in der Öffentlichkeit als Mann mit freiem Oberkörper rumlaufen?

Oder verstößt das gegen "Erregung öffentlichen Ärgernisses" oder so?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?