Ist Progressive Rock der beste Musikstil des Rock?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Das kommt auf den persönlichen Geschmack an. Manch einer mag gerne Klangkompositionen und musikalisch/technisch hoch anspruchsvolle Musik und andere mögen lieber "Voll-auf-die-Fresse-Rotz-Rock". 

Der eine empfindet vielleicht den Rotz-Rock als langweilig und anspruchslos, der andere empfindet Progressive als langweilig, weil man dazu schlecht feiern kann. Und wieder andere mögen je nach Stimmung das eine oder das andere.

Daher kann man das nicht pauschal für alle Menschen gültig sagen, sondern es hängt von der Person ab. Und jemand, der ausschließlich Hip-Hop hört, dem wird das reichlich latte sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich höre zwar viel verschiedene Arten von Rockmusik, aber Progressive bzw. Art Rock ist mein liebster. 

Zum ersten mal in Berührung mit dieser Musik bin ich im Alter von 7 oder 8 Jahren gekommen als mein Vater mir "Dark Side Of The Moon" und "Wish You Were Here" von Pink Floyd vorgespielt hat. Alben, die mich schon damals fasziniert haben. Heute höre ich neben Pink Floyd, besonders Genesis sehr gerne (geht es noch besser als "Selling England By The Pound?), Aber auch Yes, Elp, King Crimson, Jethro Tull und an neueren Bands Dream Theater und Porcupine Tree.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich mag den Progrock, weil er so viele Einflüsse verarbeitet. Von Klassik über Hardrock, Folk, Jazz, bishin zu mittelalterlicher Musik. Es gibt satten Rock und auch elektronische Spielereien. Dadurch wird die Musik nie langweilig und fasziniert teilweise durch ungeahnte Kombinationen. Das verlangt großes musikalisches Können von den Musikern.

Allerdings verlangt sie dadurch Konzentration beim Zuhören und is nix fürs Nebenbeihören.

Ein Superbeispiel dafür ist die Band Gentle Giant.

:-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

so was ist ja wohl immer abhängig vom eigenen Musikgeschmack. Es gibt auch viele Rockfans, die damit nichts anfangen können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von healey
13.07.2017, 01:24

Ja, schon aber in diesem Musikstil gibt es hat viele tolle Klangkompositionen !

2

Ach das "Beste", und das weißte doch auch, ist für einen immer subjektiv :)

Aber Progressive-Rock ist auch für mich eine wirklich seltengeile Mucke ! Und von dieser Musikrichtung hat man immer sehr viel mehr. Zum einen muss man sich an den Song mit seinen vielen unterschiedlichen Teilen erst mal gewöhnen. Und zum anderen haut er, wenn der Groschen gefallen ist, letztendlich viel stärker rein.

Klangbeispiel kommt von den Flower Kings, einer schwedischen Progressive-Rock-Band.

https://de.wikipedia.org/wiki/The\_Flower\_Kings

"In The Eyes Of The World"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rock höre ich zwar nicht so viel, aber wenn dann am liebsten Progressive.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TimeosciIlator
13.07.2017, 21:27

Du genießt meinen vollen Respekt ! :)

2

Was empfindest du persönlich als gut / besser / am besten ???

pk

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist mir wurscht, ich höre das was mir gefällt. Basta!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?