Ist premier Cameron daran schuld das die Engländer wählen konten ob England in der EU bleibt oder austritt?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Im Grunde genommen lautet die Antwort ganz klar JA!

Er hat im letzten Jahr die Radikalen in seiner Partei damit besänftigt, daß er ein Referendum abhalten wolle.

Sein Kalkül war, daß Britannien nein sagt und er beides behält: Mitgliedschaft in der EU und sein Amt.

Nun ist beides verloren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dumm gelaufen: eigentlich wollte er mit einem Votum für den Verbleib in der EU seine Gegner in der eigenen Partei mundtot machen und seine Position stärken. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
IchKitzelDich 24.06.2016, 23:56

war es für ihn also nur so ein internes Spiel das nach hinten losgegangen ist?

0
Hardy3 25.06.2016, 00:11
@IchKitzelDich

So kann man es sagen. Er hatte allerdings viel Druck aus der eigenen Partei. Aber gezwungen war er nicht.

0

Was möchtest Du wissen?