Ist "Poppers" schädlich für Gehirn oder Organismus?!

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Das Zeug enthält Amylnitrit - und das ist mal RICHTIG giftig! Ergo: Wenn Du Deine Leber kaputt machen willst, dann nur zu!

drogen sind grundsätzlich schlecht für den körper!! finger weg!

na wenn dus nimmst denkste dein kopf schwellt oder das kann ja nicht gesund sein

dein blutdruck sackt in den keller und du kriegst wahrscheinlich derbe kopfschmerzen...

Ich nehme Poppers schon seit Jahren und beim Sex macht es richtig willig und endspannt die Muskeln.Ich werde jedes mal richtig geil wen ich sex mit Männer habe und bin hinten richtig willig und lasse mich gerne durchstossen.Schaden habe ich noch nie genommen und es ist immer wieder ein erlbnis ich Sniffe Poppers Wochentlich beim Sex. Ok mus noch sagen ich bin Schwul und habe mit Frauen gar keine erfahrung wie es dort ist.

Du hast den link schon reingestellt, hast du ihn auch gelesen. Das steht da nämlich drin!

onebot 06.10.2009, 23:56

Normalerweise inhaliert man die Dämpfe durch die Nase, ich wollte mir das Zeug nicht in den Mund schütten. Die Frage bezieht sich auf gasförmigen Konsum!

0

zum mal ausprobieren ganz lustig aber das zeug macht richtig schnell die birne weich. da kann man gleich kleber schnüffeln

naja zumindest im film: "hannibal" (von schweigen der lämmer), hat sich n typ mit glasscherben das gesicht zeritzt nachdem er poppers genommen hat :-)

Drogen--finger weg davon.

Was möchtest Du wissen?