Ist Polen noch eine Demokratie?

7 Antworten

Hallo Marcel,

das ist keine einfache Frage, da nicht eindeutig zu beantworten. Das ist aber nicht schlimm, ein Referat kann auch mit einem Fazit enden, dass die Demokratie z.B. bröckelt, weil... Begründung, sie aber formell noch einhelaten wird.

Ich würde dir für dein Referat folgendes Vorgehen vorschlagen.

Ersteinmal suchst du nach den Kennzeichen einer Demokratie. Das wirst du problemlos selbstständig im Netz finden. Zum Beispiel hier: http://www.helles-koepfchen.de/artikel/3104.html

Das hattet ihr vermutlich schon im Unterricht. ich würde es dennoch nochmal anzeigen( Power Point Präsentation  oder Tafel).

Damit würde ich anfangen.

Dann schaust du dir die prägnanten Gesetzesänderungen bzw. Änderungen der vorliegenden  seit Dezember seitens  der PIS-Regierung an.

Das wäre zum einen das  neue Mediengesetz, Reform des Verfassungsgerichts und Reform bei der Einstellung von Staatsbeamten.

Ich denke, dass du dich auf die Darstellung dieser Änderungen beschränken kannst.

Stelle diese Änderungen kurz dar. Dazu findest du mit den Schlagworten "Medienreform Polen  PIS) und  "Änderung Verfassungsgericht" Artikel findest.

Zum Beispiel:

http://www.zeit.de/politik/ausland/2015-12/polen-andrzej-duda-gesetz-verfassungsgericht

Hier würde ich dann deine Mitschüler einbinden:

Was glaubt ihr nun: Ist das noch eine Demokratie? Ziet vorgeben und Meinungen an der tafel sammeln. Vielleicht Pro und Contra Tabelle.

Ansonsten kannst du auch selbst eine Analyse machen.

Du schaust die Definition der Demokratie an. Das könnte zum Beispiel die intakte Gewaltenteilung sein. Ist diese durch die Eingriffe in die Zusammensetzung des Verfassungsgerichts noch da?

Oder: Presse- und Meinungsvielfalt?

Ist diese noch da, nach der vorhandenen Reform?

Ein Tipp dazu von mir. Es gibt nun starke Einflüsse seitens der Politik auf die öffentlich- rechtlichen Programme, aber private Sender dürfen noch senden und auch das was sie möchten.

Welche Kennzeichen einer Demokratie sind dennoch erfüllt?

Es gibt zum Beispiel noch eine lebendige Zivilgesellschaft, die von ihrem Demonstrationsrecht Gebrauch machen kann. Siehe Proteste auf der Strasse der KOD (Googel hilft;-)

Ich möchte dich nicht mit meiner eigenen Meinung beeinflussen.

Das  sagt  z.B. die EU, bzw. Martin Schulz:

http://www.welt.de/politik/ausland/article150817210/Schulz-warnt-vor-Putinisierung-europaeischer-Politik.html


Hier ein weiterer Artikel samt Video zum Thema.

http://www.br.de/radio/bayern2/gesellschaft/tagesgespraech/polen-europa-demokratie-warschau-100.html

Denkbar wäre für dich  auch die Darstellung der verschiedenen Positionen.

Gruß, Gugu

Gugu ich danke dir vielmals für diese einzigartige und geniale Antwort. Ich bin froh dass es noch solche Leute wie dich gibt die sich für eine Frage einer x-beliebigen Person so viel Mühe machen... Danke

2
@MarcelSchmidt

Jetzt übertreibe mal nicht ... Ich werde noch rot ;-)

Habe ich gerne getan und es gibt hier auch andere, die sich Mühe machen;-)

Viel Erfolg bei deinem Referat!

3

Warum denn "noch". Wenn überhaupt, müsste man vielleicht fragen, ob es SCHON eine Demokratie ist. Bis vor gut 25 Jahren war Polen, wie auch die DDR und andere Staaten des Ostblocks, eine Diktatur.

Ich würde die Frage mit Ja beantworten. Polen hat alle theoretischen Merkmale, die die meisten existierenden Demokratien aufweisen. Es hat ein Parlament mit gewählten Abgeordneten. Es hat eine Verfassung und vieles andere mehr. Polen wird als "parlamentarische Republik" bezeichnet.

Gruß Matti

Hallo MarcelSchmidt
Offiziell ist Polen sicher eine Demokratie.
In den letzten Monaten allerdings hat sich die Politik nach Meinung vieler Experten und der EU vom Rechtsstaat entfernt. Kurz gesagt de juri mit Sicherheit, doch de facto ist die Demokratie zumindest gefährdet.
Lg

vielen dank für deine Antwort Yamato1001, sie hat mir sehr weiter geholfen

0

Was möchtest Du wissen?