Ist Pokemon Trasla gut?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

naja, trasla selber ist nicht sehr gut. aber es ist sehr selten, ich glaube man kann es nur in der roete vor der stadt mit dem 5 orden fangen. aber es lohnt sich es zu holen. den die entwicklungen sind sehr stark, und ich denke, es ist eins der besten psychopokemon in der 3. generation.

Trasla selber ist das schwächste Psychopokemon. Galagladi und Guardevoir sind aber die drittstärksten nichtlegenäre Psychopokemon. Also es lohnt sich ein Guardevoir oder ein Galagladi zu haben da sie sehr stark und schnell sind. Also als Jägerpokemon ideal geeignet.

Weiterentwicklung ist gut als Jäger-Pokemon um Pokémon (vor allem Entei, Raikou, Latios und Latias in HG/SS und Vesprit, Cresselia, Arktos, Zapdos und Lavados in Platin)

Und die Witerentwicklung ?

0

Trasla ist zwar nicht so gut, aber ziemlich selten. Wenn man es weiterentwickelt, kann es schon ziemlich stark sein. Vorallem die letzte entwicklung Galagladi

Also Trasla und seine Entwicklung Kirlia sind nicht sehr gut. Allerdings sind sowohl Guadevoir als auch Galagladi sehr stark.

Was möchtest Du wissen?