Ist Pilotentest - auch Choking Game genannt - tödlich?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ja ! Denn bei dem Pilotentest wird glaube ich die Sauerstoff zufuhr zum Hirn kurzzeitig unterbrochen, deswegen wird man ja auch bewusstlos. Wenn die Zufuhr zulange unterbrochen ist, führt dasnzu irreparablen Schäden im Hirn. Im schlimmsten Fall endet das ganze tödlich. Es gibt schon mehrere Fälle in Großbritannien bei denen Schüler nicht mehr aufgewacht sind, und das nur weil sie gemeint haben das unmächtig seub den selben Effekt hat wie High-sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Praktiken die mit Würgetechniken oder Strangulation verbunden sind, sind extrem gefährlich und es gab schon mehrfach Todesfälle bei dieser Art von "Spiel".

Eine der bekanntesten Todesfälle im Zusammenhang mit Strangulation dürfte der US-amerikanische Schauspieler David Carradine ("Kung Fu", "Kill Bill") sein. Dieser war im Rahmen von sexuellen Atemkontrolltechniken gestorben.

Fazit: Extrem gefährliche Angelegenheit, die niemand nutzt, der einigermaßen bei Verstand und nicht völlig lebensmüde ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?