Ist Peru noch ein Entwicklungsland?

2 Antworten

Es ist schwer das Wort "Entwicklungsland" zu diffinieren und soviel ich weiß, sollte dieses Wort auch ersetzt werden durch das Wort: "Nord - Süd - Beziehung" Ich halte Peru nicht unbedingt für ein Entwicklungsland wenn man mal von dem eigentlichen Einkommen vieler der arbeitenden Bevölkerung absieht. Natürlich besteht ein Unterschied zu der Bevölkerung, die auf dem Lande wohnt weil es hier Gegenden gibt wo es kein Strom und kein Wasser gibt und auch keine vernünftige ärztliche Versorgung gewährleistet ist. Natürlich gibt es hier Armut wie auch in Deutschland. Aber in den Städten ist alles vorhanden, ich kann alles kaufen was ich benötige, die Grundversorgung ist hier, wenn du ein Einkommen hast, - wie überall auf der Welt - gesichert. Ich lebe sehr gerne hier und möchte auch nicht mehr zurück nach Deutschland.

Was möchtest Du wissen?