Ist Pep Guardiola der Fussballgott?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wow, bei Barca und Bayern Titel zu gewinnen ist ja auch soooooo schwer....

Will mal sehen, wenn er Trainer von West Ham wäre, wie dann die Resultate wären.

Ein Mourinho gewann mit Porto (!) die Champions League.

OK, seine Ballbesitz Taktik ist schon erfolgreich, aber auch extrem langweilig, wenn sich die Abwehr gefühlt 10 Jahre den Ball gegenseitig unnötig zupassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BesteProfilEy
25.09.2016, 00:44

Hat er nicht 2009 UND 2011 die CL mit Barca gewonnen ? Schaff das erstmal gegen die Konkurrenz von damals (Bayern, Real, ManU, Chelsea ...)

0
Kommentar von Dreamerxyz
25.09.2016, 00:54

Ja und? Bayern (auch wenn die den Cup unter ihm nicht gewonnen haben) und Barca hatten genauso gute Kader. Das lag an den guten Spieler. Und wie bereits erwähnt, ein Mourinho gewann mit einen kleinen extremen Underdog den Cup. Und der Guardiola geht immer nur zu den großen Vereinen, weil er bei etwas kleineren scheitern würde, weshalb er somit kein sehr guter Trainer wäre. Mal ehrlich, Guardiola kann nur große Klubs. Stell mal bei ManCity irgendso ein Kreisliga Tainer als Trainer ein, der Erfolg wird durch die guten Spieler so oder so mal kommen. Da hat der Trainer wenig zu tuen. Wie gesagt, er soll mal einen kleineren Klub übernehemn, will mal sehen, wie er sich dort schlägt. Zudem sollten gute Trainer mehrer Spielweisen (neben Ballbesitztaktik) haben und sich auch anpassen können (nicht wie gerade bei ManCity).

0

ein trainer der viel zuviel geld bekommt...von gott weit entfernt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BesteProfilEy
25.09.2016, 00:38

Schau dir City an. Alle 7 Spiele gewonnen. Er ist der Messias !! :O

0

Was möchtest Du wissen?