ist pegida gut oder böse?

18 Antworten

Ach, wäre das schön, wenn man die Welt so einfach in gut und böse unterteilen könnte. Dann wäre einiges leichter ... Meinst du denn, man kann einfach so sagen: Pegida ist böse. Böse ist relativ, genauso wie gut auch. Es stecken so viele Interessen hinter Pegida, von Neonazis zu konservativen Bürgern und verblendeten Schäfchen, so dass dein Referat zwangsläufig aus mehr bestehen wird, also aus der Aussage: ,,Pegida ist gut/böse'' Wir sind nicht hier, um deine Aufgaben zu machen. Beschaffe dich mit Pegida, dann wirst du entscheiden können, ob diese eher in die Richtung des Guten oder in die des Bösen tendieren.

Das ist eine Sache wo du dir am besten selbst eine Meinung bilden solltest, einfach mal sachlich informieren was PEGIDA ist, was sind die Ziele und vor allem wie werden sie versucht umzusetzen etc.

Ich würde jetzt nicht so weit gehen und sagen alle die für Pediga sind,sind direkt Nazis!Genau wie bei der AFD!

Ich denke ehr es sind Menschen die einfach verunsichert sind und sich von unserer Regierung im Stich gelassen fühlen!Und Pediga AFD hört zu was eigentlich die Aufgabe von anderen wäre oder?

Was möchtest Du wissen?