Ist Pegida Gründer L. Bachmann wirklich krimineller?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ja, er ist ein sogenannter Kleinkrimineller aber mit einer großen kriminellen Energie. 14 Einbrüche konnte man ihm nachweisen, dazu Verstöße gegen das BtMG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zumindest wurde er rechtskräftig für eine Straftat verurteilt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aber bei seinen demos hat er jedesmal den popo in der Hose das auszusprechen was viele Denken und das bei Personen die normalerweise nicht wählen gehen
. Die nächste Bundestagswahl wird sich zeigen ob Deutschland wie seine Nachbarländer auch die Asyl gesetze anpasst. Saudi Arabien hat seid Kriegsbeginn genau 4 Flüchtlinge aufgenommen googelt das mal -:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von angy2001
08.11.2015, 05:00

..und das ist der eigentlich Skandal! Menschlich kann man das nicht nennen. Das kann auch nicht im Namen des Koran geschehen, die lassen ihre Glaubensbrüder im Stich - auf ganzer Linie.

0
Kommentar von angy2001
08.11.2015, 05:04

Er hat keinen Popo in der Hose, er hat höchstens ein Gespür dafür, wann er sich wie polpulär machen kann.

2

es sieht so aus...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?