Ist ein Privatdozent (PD) etwas anderes als ein Dozent?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Dozent kann im Grunde jeder ohne besondere Anstrengung sein - Privatdozenten haben sich i.d.R. nach dem Doktor durch viele wissenschaftliche Veröffentlichungen habilitiiert (qualifiziert, sich dafür empfohlen)

Erfolg1A 06.08.2017, 22:09

Das bedeutet dass man zuerst als ein Dozent danach erst möglich als Privat Dozent?

0
Midgarden 06.08.2017, 22:15
@Erfolg1A

Nein - das sind unterschiedliche Dinge - als PD wird man berufen, ein Dozent bewirbt sich auf eine freie Stelle

PD kann man auch werden, wenn man zuvor nur einen Lehrauftrag hatte - PDs sind i.d.R. fest in einem anderen Job und nur zeitweise als PD tätig, Dozenten sind Vollzeit angestellt

0

honorar

privat

dozent

Dr. hc. rer. pol

was ist das besondere interesse bei den fragen ? um das zu werden muß man selbst erst einmal ein erfolgreiches studium absolvieren und interesse am weitervermitteln haben .


Was möchtest Du wissen?