Ist PayPal wirklich sicher wer hat Erfahrung damit?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich nutze bei Ebay nach Möglichkeit nur Paypal, und bin davon begeistert. Das Geld ist superschnell überwiesen, das Verfahren ist durchaus sicher.

...und wer bezahlt welche Gebühren ?

0

Hallöle, auch ich nutze seit Jahren PayPal. Es geht schnell, was auch gute Bewertungspunkte für den Käufer bringt. Die gekaufte Ware ist versichert, jedoch erst ab einem Mindestbetrag wird bei Verlust Ersatz geleistet. (Es waren mal 25 Euro.) Leider ist es durch die neuen Kosten für den Verkäufer etwas teurer geworden. Demnächst wird PayPal auch zu einer Bank, wodurch sich wiederum einiges ändert. Als Verkäufer ist man auch bei Überweisungen auf der sicheren Seite, da i.d.R. erst nach Erhalt des Betrages die Ware versandt wird. Und wenn man dann noch versichert versendet - z.B. mit Hermesversand, kann da gar nix schief gehen.

Hättest du lieber mal die Paypal-AGB gelesen, bevor du so einen Mist verzapfst.

0

nach meiner Erfahrung ist paypal sicher. Ich habe schon mehrfach Zahlungen über Paypal erhalten + diese auf mein Konto überweisen lassen, hat alles schnell + reibungslos funktioniert.Gebühren wurden bei mir bis her nicht fällig.

Paypal ist nicht schlecht und ermöglicht schnellen und sicheren Zahlungsverkehr. Allerdings sind mit die Gebühren viel zu hoch - das steht in keinem vernünftigen Verhältnis.

...SO IST ES !

Warum lässt paypal innerhalb eines Jahres das Geld ohne Angabe von Gründen durch den Käufer zurück transferieren ?

0
@fennek

Weil Paypal manchmal das Geld einbehalten will. Und die Nutzer haben durch die AGB zugestimmt.

0

Paypal kann man als sicher bezeichnen. Seit diesem Monat hat Paypal auch eine europäische Banklizenz. Kleinere Geschäfte laufen bei Paypal ohne Probleme. Allerdings habe ich auch sehr negative Erlebnisse gemacht. Bei höheren Transaktionen habe ich trotz 1A-Bonität erlebt, dass die Paypalzahlung nur über vorherige Überweisung aufs Paypalkonto funktionierte. Das ist auch 2 Geschäftspartnern von mir passiert. Da ich Paypal aufgrund des Geschwindigkeitsvorteils nutze, bringt es keinen Sinn, wenn das Geld dann länger braucht, als bei einer normalen Banküberweisung.

Warum lässt paypal innerhalb eines Jahres das Geld ohne Angabe von Gründen durch den Käufer zurück transferieren ? Wer bezahlt die überteuerten Gebühren ?

0

Ich biete Zahlungen per Paypal an und kaufe nach Möglichkeit nur bei Käufern, die Paypal anbieten. Bin sehr zufrieden und habe nur gute Erfahrungen gemacht.

...und wer bezahlt welche Gebühren ?

0

önnte ihr hier vlt. mal freundlicher sein. Mangelnde Freundlichkeit

Was möchtest Du wissen?