Ist passiv Rauchen schädlich einmal am Tag?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Naja, passivrauchen ist ja bekannterweise nicht gesund... Ich denke, wenn du 1-2 Mal pro Tag neben nem Raucher stehst, wird das jetzt nicht soo schlimm sein... Aber ich würd halt schauen, dass ich den Rauch nicht direkt einatme, also jetzt nicht extra nen Zug nehmen quasi...

Ob 2 schädlicher sind? Wenn du mehr einatmest: Selbstverständlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es sterben jedes Jahr leider mehr Passiv raucher als Raucher selber :/. Man weiß es nicht aber es ist schädlich 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ShinyShadow
08.04.2016, 14:41

Es sterben jedes Jahr leider mehr Passiv raucher als Raucher selber

Ja, jeder Mensch stirbt mal... Aber dass mehr Menschen am Passivrauchen sterben, ist einfach falsch.

Viele behaupten immernoch, Passivrauchen sei noch schlimmer als rauchen... aber... In dem Moment, in  dem ich als Raucher meine Zigarette neben mich halte und den Rauch ausatme, rauch ich ja sozusagen auch "passiv" weiter. Wieso sollte der, der neben mir steht, dann ungesünder leben? ;)

0

Nein..

Ansich ist das Leben selber schädlich, man dürfte rein theoretisch nichts tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 09September1893
08.04.2016, 14:44

das sag ich zu meiner Mutter auch immer aber wenn man sowas verhindern kann oder so... oder wenn man weiß wie schädlich es ist

0

nicht daneben stehen wenn möglich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?