Ist Parapsychologe ein geschützter Titel?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Hallo,

Parapsychologe ist eine ungeschützte Berufsbezeichnung - einer der vielen Titel, die man einfah so führen darf und wenn man schlau genug ist auch dementsprechend zum "Kohlemachen" einsetzen kann :-) Aber von diesen Berufen gibt es jede Menge. Guck mal hier: http://www.business-podium.com/boards/doktortitel-professortitel-ehrentitel-diplome-zeugnisse-berufsbezeichnungen-titelfuehrung/94-ungeschuetzte-berufsbezeichnungen-diplombezeichnungen-titelfuehrung-berufstitel-berufe.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Parapsychologie kann in Deutschland nicht studiert werden, somit ist Parapsychologe kein anerkannter Studienabschluss und die Bezeichnung auch rechtlich nicht geschützt.

Wenn Du Dich so nennst, kann Dir Niemand an den Karren fahren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Titel ist nicht geschützt. Studieren kannst Du es an der Universität Freiburg in Breisgau, aber nur als Nebenfach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gilt als Grenzwissenschaft. Wenn sich einer so nennt, sollte man schon einiges fundiertes Wissen darüber haben. Studieren kann man es ebenfalls an einigen Universitäten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, der Titel ist nicht geschützt. Jeder Mensch darf sich Parapsychologe nennen, wenn ihm danach ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

****Prof. Bender in Freiburg hat parapsychologische Forschungen****** ****************betrieben. Womit er Professor geworden ist, weiß ich aber nicht. Er hat Erfahrungen gemacht und dann seine Forschungen angefangen:Stimmen aus dem Jenseits über Radiowellen, zwischen 2 Sendern einstellen. Da konnte er eingies hören oder rausfiltern. Ich habe nie was verstanden, konnte aber auch bei den Ultraschallbildern meiner Kinder nie was erkennen und staunte über die Aussagen der Hebamme oder so ähnlich. Was wir nicht wahrnehmen können oder wollen, kann trotzdem vorhanden sein. Ich bin mir sicher, dass Du auf wikipedia dazu was findest und auch wenn Du nach Prof.Bender, Parapsychologe fragst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Parapsychologie hat sich aus der psychologischen Forschung heraus entwickelt.

Die Psychologie fällt entweder unter Naturwissenschaften oder gehört zu den Geisteswissenschaften und psychologische Strömungen gibt es haufenweise. Nicht umsonst streiten vor Gericht psychologische Gutachter zum Teil mit gegenteiligen Aussagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Titel Diplom-Psychologe ist geschützt. Psychologe darf sich leider jeder nennen und somit auch sein Nebengleis. Über Prof. Bender gibt es nur was über Wikipedia unter Parapsychologie: Leider hat er in der Nazi-Zeit mitgemacht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann jeder. Genauso wie Hexenmeister, Magier, Sterndeuter usw, usw,

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jasooon
15.10.2011, 02:06

es gibt einen wissenschaftlich anerkannten parapsychologen in deutschland..

0

Alle Wissenschaftler, die forschen haben eine Idee, einen Glauben, eine Hoffnung oder wie viele einen Traum gehabt und dann legen sie los und finden auch was. Engstirnige, bornierte Menschen, die sich auf ihr geringes Wissen berufen und daran kleben, sind unbeweglich und werden auch nichts erfahren und machen andere nieder, die was wissen, glauben oder gehört haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RealSausi
21.10.2011, 11:46

Alle Wissenschaftler, die forschen haben eine Idee, einen Glauben, eine Hoffnung oder wie viele einen Traum gehabt und dann legen sie los und finden auch was.

Das zeigt nur, wie wenig Du überhaupt verstehst, wie Wissenschaft funktioniert. Was Wissenschaft in eigentlichen Sinne überhaupt ist. Alle Deine Kommentare dokumentieren, daß Dir das elementarste Verständnis hierfür fehlt.

0

Was möchtest Du wissen?