Ist .panke-sprachreisen empfehlenswert. Lohnt sich das für den Schüler. Wer kann aus Erfahrung berichten?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo christl, ich war letztes Jahr mit Panke in Portsmouth. Ich würde sagen, dass sich die Fahrt mit Panke nur lohnt, wenn ihre Sprachkenntnisse noch nicht so fortgeschritten sind. Die Lehrer sind zwar Muttersprachler, sonst wird man jedoch nicht so viele andere "Nativespeaker" treffen. Die Betreuer und anderen Schüler zu 90% sind selbst aus Deutschland. Mit den Lehrern verbringt man schließlich auch nur ein paar Stunden. Wenn es um die Erfahrung geht selbst unterwegs zu sein, Leute kennen zu lernen und verschiedene Freizeitaktivitäten zu erleben, ist man bei Panke gut aufgehoben. Für mehr Sprachfortschritt würde ich eine internationalere Sprachreisegesellschaft wählen. 

Liebe Grüße

Ja ,dass kann ich aus eigener erfahrung sagen.
Ich würde aber empfehlen, dass sie keine deutsche Sprache in der zeit sprechen oder lesen sollte.
Ich hab das auch gemacht und das war ein follet erfolg

Lg.

Was möchtest Du wissen?