ist paffen schädlich

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Natürlich, passiv rauchen ist ja auch schädlich. Es gelangen genauso Schadstoffe in deinen Körper. Das hätte dir google allerdings auch sagen können..

passiv rauchen ist aber was gaaaaaanz anderes.

0
@avatar4

Beim Paffen atmest du genauso den Qualm aus der Luft ein, und sogar noch mehr, weil du einfach "näher dran" bist. In so fern: Nein, Passiv rauchen ist sogar eigentlich noch weniger schlimm, denn beim paffen hast du die Schadstoffe in deinem Mund, Rachen, etc. und zusätzlich noch den restlichen Qualm den du "passiv" einatmest.

0
@Mitsuhoney

aber es kommt viel weniger in die lunge als beim passiven rauchen. beim paffen hält man rauch ja im mund

0
@avatar4

Passiv rauchen bedeutet: Eine Person raucht, du stehst daneben und atmest automatisch den entstehenden Rauch auch ein. So: Wenn du paffst entsteht genausoviel Qualm, den DU EINATMEST. Punkt aus Ende. Kapiers einfach: Rauchen ist gefährlich, egal ob gepafft, auf Lunge oder durch den Ar***. Ist mir völlig Piep-egal wie du den Rauch zu dir nimmst. Es ist schädlich.

0
@Mitsuhoney

ich weiß wohl, was passiv rauchen bedeuted :-). aber da atmet man den rauch richtig in die lunge ein und beim paffen nicht, obwohl auch ein wenig reinkommt.

0
@avatar4

Wenn du Paffst, dann befindet sich in der Luft um dich herum ebenfalls Rauch, den du ZUSÄTZLICH einatmest. => Pfaffen PLUS Passivrauchen. Aber ich hab so langsam das Gefühl, dass du ein kleiner Furz bist, der sich wichtig machen will und nur eine Erlaubnis haben möchte um weiter zu rauchen.

0

Das ist genauso schlimm. Es gibt leute die paffen und kriegen dadurch Zungenkrebs, außerdem kommt da auch immer ein bisschen in die Lunge. Also wenn man rauchen will dann richtig oder gar nicht :P

Du Troll. Natürlich ist Rauchen gefährlich. Raucher tragen höhere Gesundheitsrisiken bspw. im Bereich Herzinfarkt, Lungenkrebs etc. - steht im Übrigen auch auf jeder Packung.

Auf der anderen Seite ist das Leben selbst auch nicht ungefährlich. Manche sagen sogar, dass es mit dem Tod endet - egal wie man vorher gelebt hat. Die Geschichte berichtet uns tatsächlich nur von ganz wenigen Fällen, in denen ein Mensch den Tod überlebt hat.

aber es ist doch eigentlich nur schädlich, wenn man auf lunge raucht. beim paffen ist das ja nicht so.

0

lesen!

0

Was möchtest Du wissen?