Ist Orthoexpert Immun-boost so gut wie der Apotheker verspricht?

6 Antworten

Bei hohem Arbeitsstress im Sommer reagiere ich regelmässig mit Lippenherpes. Nachdem er einmal besonders stark auftrtat, versuchte ich als Prophylaxe ein Vitaminpräparat. Dabei stiess ich auf Immun Boost. Während des gesamten Sommers kam es zu keinem weiteren Herpesausbruch. Ich war darüber sehr überrascht und kann das Produkt diesbezüglich nur weiter empfehlen.

Hallo Mariechen01, ich nehme z.Zt. immun-boost und fühle mich seit wenigen Tagen schon besser. Ich habe einen sechswöchigen Infekt (Bronchitis, Kehlkopfentzündung, usw.) hinter mir und wollte schon den Arzt nach einer Aufbauspritze fragen, weil ich nicht mehr konnte. Auf immun-boost bin ich zufällig gestoßen und die Apothekerin hat es mir auch empfohlen. Ich habe hier nicht an Geldmacherei gedacht, sondern wollte einfach nur einen Weg finden, dass es mir besser geht. Dies ist gesehen. Ich habe es soeben auch meiner Kollegin empfohlen. Also, probier es auch. Ich finde es absolut gut.

ja, es ist wirklich so gut wie der Apotheker es sagt !! Habe mich 10 Tage mit einem Erkältungsvirus herumgequält, kein Medikament half. Nach 3 Tagen Einnahme Immun-Boost geht es mir viel besser. Ich mache jetzt die 4 Wochen Kur, obwohl ich mich "vitaminreich" ernähre !!

Hätte gern gewusst wie gut ist die Reha in Bad Wurzach?

...zur Frage

Tinnitus und Ginkgo?

Wegen meines Tinnitus hat mir mein Arzt die regelmäßige Einnahme von Tebonin empfohlen. Es gibt ja eine Menge Ginkgo-Präparate, aber Tebonin ist bei weitem das Teuerste. Der befragte Apotheker erklärte, daß die Firma, die Tebonin herstellt, die beste Methode entwickelt habe, um den bestmöglichen Wirkstoff aus dem Ginkgo zu gewinnen. Die anderen auf dem Markt befindlichen Präparate seien nicht aufwändig produziert und daher auch nicht so wirkungsvoll.

Kann mir jemand überzeugend erklären, was es tatsächlich mit diesen Präparaten auf sich hat.

Danke / Marie

...zur Frage

Tee Diät

Habt ihr das schon mal ausprobiert? Hilft es und wie viel habt ihr dadurch abgenommen? Ist Skinny Detox gut und hilft es und hält es was es verspricht. Danke schon mal in voraus

...zur Frage

Mit Orthomol Immun zunehmen?

Min Apotheker hat mich Orthomol Immun empfohlen zum zunehmen

30 Stück sind das zum trinken und jeweils 2 Tabletten dazu

Ich bin 20 Jahre alt, 1,70m groß und wiege zurzeit nur 50kg

Ich habe Orthomol Immun gekauft und heute das erste mal eingenommen

Gibt es da erfahrungen? Nimmt man dadurch zu ??

...zur Frage

Ist der Beruf des Apothekers langweilig?

Ich wollte mal fragen, was ein Apotheker im Arbeitsalltag so macht. Ich kenne das aus Apotheken, wo die meisten Apotheker als auch PTA's nur kaufmännisch orientiert sind und eher auf Gewinn aus sind als sich 100% auf den Kunden/ Patienten zu konzentrieren. Auch bei vielen Fragen scheinen diese nur auf ihre dämlichen PCs zu schauen um meine Fragen zu beantworten. Dabei frage ich mich folgendes:

  • was macht ein Apotheker so im Berufsalltag?
  • kann ein Apotheker ebenfalls Cremes, Tabletten, Salben usw. auf Rezept selber herstellen, wobei diese Aufgaben eher die Assistenten übernehmen
  • ist dieser heutzutage tatsächlich nur noch mit der Bürokratie beschäftigt?

Und vor allem, wo bleibt das ganze medizinische Wissen, welches sich die Apotheker aus dem Studium angeeignet haben?

...zur Frage

Kann man Neurexan gegen ADHS einnehmen? (Mir wurde es empfohlen)

Ich hatte unter den herkömmlichen Medikamenten wie Ritalin, Medikinet Retard, etc heftige Nebenwirkungen, wie Herzklopfen, psychotische Schübe, etc. Mich würde interessieren, ob Neurexan gut gegen ADHS wirkt. Mir wurde es von einem Apotheker empfohlen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?