Ist Orgasmus gleich Orgasmus?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Die wenigsten Frauen bekommen einen vaginalen Orgasmus. Aber wenn dann ist der schöner weil man den mit dem Partner hat. Die Art unterscheidet sich nicht wesentlich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich finde beide Orgasmen ziemlich intensiv. Jedoch finde ich das sie sich schon ein wenig unterschiedlich anfüllen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Kimicheppi,

leider weiß ich es nicht aus eigener Erfahrung - da ich männlich bin - aber ich habe mich oft mit Frauen darüber unterhalten und da, ist die Aussage folgende:

Es ist sehr schwer, vaginal, zum Orgasmus zu kommen, meistens muss die Klitoris mit stimuliert werden (was ja auch Sinn macht).

Alleine durch vaginale Reizung und Stimulation, kann man zum Höhepunkt kommen, dieser ist jedoch nicht so intensive, wie der Klitorale.....

Ich hoffe das hilft dir ein wenig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für den Orgasmus ist die Klitoris immer mit zuständig (zumindest im vaginalen Bereich) da sie nicht nur der außen sichtbare Teil ist sondern auch nach innen geht und dadurch auch durch Penetration stimuliert wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde,e s ist generell mal so, mal so. Hängt, denk ich, ganz von der Stimmung ab und so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich emfinde sie als unterschiedlich...intensiver weiß ich nicht (auch Klitoral können Orgasmen unterschiedlich intensiv seine - verzögern intensiviert ihn z.B.) - aber anders auf jeden Fall.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde, dass beides intensiv ist, aber das es schon ein kleinen Unterschied gibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ganze Bohei um die verschiedenen Orgasmen (klitoral/vaginal) ist Käse, da die Klitoris ja nicht nur aus der sichtbaren Klitoriseichel (die allerdings auch nicht alle Männer finden ) besteht, sondern weit in den Körper hineinreicht und somit die Klitoris stets für den Höhepunkt die Hauptverantwortung trägt... .  
 
Hier gibt es auch kein "richtig" oder "falsch" und ein Orgasmus nicht nicht "wertvoller" als ein anderer. Je nach Stimulation und Situation kann ein Orgasmus eben mal mehr und mal weniger intensiv sein. Das wichtigste Geschlechtsorgan der Frau sitzt ja auch nicht zwischen den Beinen, sondern zwischen den Ohren!

Die eigentliche Herausforderung ist ja auch nicht die Frau zum Orgasmus zu bringen - das ist mit etwas Erfahrung kein Problem, sondern die Spannung entsprechend langsam aufzubauen, sie hinzuhalten und den Höhepunkt hinauszuzögern indem man im entscheidenden Moment einen Gang runterschaltet und sie erst dann kommen zu LASSEN, wenn Sie kurz vorm Durchdrehen ist...


Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei mir nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist völlig unterschiedlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?