ist opkleidung für patienten einmal kleidung oder wird sie gewaschen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hey
aannalee,

nach einer Fußknöchel OP habe ich einen sogenannten Vaporec Schuh bekommen. Darunter bekommt man quasi einen textilen Schuh, der weich gefüttert und auch waschbar ist.

Nach einigen Wochen durfte ich den Schuh zurückgeben und der Arzt meinte zu seiner Assistentin, sie solle den Textilschuh entsorgen.

Da hatte ich den Gedanken, das es bestimmt auf der Welt einige Menschen gibt, die sich über einen solchen freuen würden und auch dankbar dafür wären.

Wahrscheinlich ist es eine Kostenfrage.

Sprich, diese textilen Schuhe zu waschen und zu versenden wär zu kostenintensiv. Schade............

LG Inkonvertibel

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von aannalee
03.05.2016, 17:07

was hast denn gemacht mit deinem fuß?

1

Beides gibt es. Einmalkleidung erkennst Du an der Beschaffenheit. Sie fühlt sich "papieren" an oder zellstoffartig. Normale textile Hemden etc. werden gewaschen und mit verschiedenen Verfahren sterilisiert (Dampf/Druck/Bestrahlung), keimfrei verpackt und wiederverwendet. Gruß, q.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Hemden werden gewaschen, die Slips entsorgt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von aannalee
03.05.2016, 16:36

danke arbeitest du im krankenhaus?

0

Die wird aus Kostengründen sicherlich gewaschen! Außer sie wird komplett voll geblutet xD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von aannalee
03.05.2016, 16:37

sehen aber nicht gerade sexy aus

0

Das OP Hemd wird gewaschen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?