Ist open casting eine seriöse seite bzw model argentur?

1 Antwort

Achte mal auf die drei Sachen:

1. Die Agentur muss eine feste Adresse haben wo man immer hingehn kann, also bei Arbeitszeiten von ihr und mit Termin. Die Adresse muss im "Impressum" von der Seite stehn.

2. Das Vorstellen muss bei dieser Adresse sein, nicht sonst wo, also z. B. nicht in einem Hotel weil du dann nicht sicher bist ob es wirklich die Agentur ist oder ob sie sich nur dafür ausgeben.

Es darf nie was kosten. Auch nicht für Fotos. Wenn du modelst und Jobs hast dann bekommst du Geld. Wenn du keine Jobs hast bekommst du kein Geld, aber du musst nie was zahlen. Aufnahmegebühr, Kaution oder so das gibt es bei seriösen Agenturn nicht.

Wenn eins davon nicht ok ist, solltet ihr nicht hingehn. Meine Meinung.

Was möchtest Du wissen?