Ist nur Kohlsuppe zum abnehmen gut und gesund?

4 Antworten

Die Kohlsuppendiät ist wirklich eine sehr effektive Diät! Allerdings gehört sie zu den so genannten Crash-Diäten. Das heißt wenn du die Diät wieder aufhörst nimmst du wieder zu. (Jojo-Effekt) Deshalb solltest du dich gut informieren und auf keinen Fall die Diät zu lange durchführen! Denn dann kann es zu starken Mangelerscheinungen kommen! Ich glaube 10 Tage ist das Maximum, bin aber nicht ganz sicher.. Guck mal auf der Seite hier, da ist das gut erklärt: http://www.trendfit.net/thema/kohlsuppendiaet Viel Glück beim Abnehmen! :)

Vor allem ist es schrecklich langweilig, morgens, mittags und abends das Gleiche zu essen. Ich kann mir nicht vorstellen, dass man das lange aushält.

Ich halte von Diäten auch grundsätzlich nichts, weil man dadurch nicht lernt, sich gesünder zu ernähren. Nach der Diät ißt man dann wieder wie vorher, dementsprechend dauert es auch nicht lange, bis man wieder das Gewicht hat, dass man vor die Diät hatte.

Hallo. Theoretisch klappt das. Aber überleg mal: 3 x am Tag Kohlsuppe - und das über Wochen. Wer soll das durchhalten?

Da hab ich einen anderen Tip: die Schokolade oder den Riegel zwischendurch durch ein Stück frische. Kohlrabi ersetzen. Und die Hauptmahlzeiten etwas reduzieren und etwas zusätzlichen Sport laufen oder walken.

Du kannst ja die eine oder andere Mahlzeit durch eine Kohlsuppe ersetzen um das ganze etwas zu unterstützen.

Au ja - Latte macchiato mit Kohlrabi. Ein neuer Trend ...

0
@Pangaea

Latte Macciato ist schon mal Mist wenn man ernsthaft abnehmen will.

0

Was möchtest Du wissen?