ist nudelauflauf gut zum abnehmen?

9 Antworten

Auf jeden Fall solltest du keine Fertigprodukte verwenden. Gare die Nudeln bissfest und gib sie in die Form. Dasselbe machst du mit viel Gemüse, z.B. Zucchini, Karotten, Paprika, auch Pilze sind lecker. Als "Sauce" zum Überbacken kannst du fettarmen Frischkäse in Gemüsebrühe rühren, sodass es eine dickflüssige Sauce ergibt. Die kommt über Gemüse und Nudeln. Den Käse kannst du weglassen oder nur ganz wenig verwenden. Das ganze braucht ungefähr eine halbe Stunde bei 200°C, könnte aber auch länger dauern, je nach Nudeln und Gemüse. Musst du selbst testen, wann es gar ist. Guten Appetit!

Ich würde eher unverarbeitete Produkte empfehlen, da dort eine geringere Macronährstoffdicht und eine höhere Micronährstoffdicht herrscht. Also auf Nudeln eher verzichten und auf Kartoffeln oder Reis zurückgreifen. Wenn Nudeln dann Vollkorn.

Es gibt doch 1.000 verschiedene Nudelaufläufe. Woher sollen wir das wissen?

Wenns mit wenig Nudeln und viel Gemüse ist, ist es ok.

Was möchtest Du wissen?