Ist Notendurchschnitt 2,1 in der 8. Klasse gut?

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

=D Die 8. Klasse ist sowieso (relativ) unwichtig. 2,1 ist gut, frag mal bei deinen Freunden, dann wirst du merken, dass viele nicht annähernd an diesen Schnitt rankommen. In der 9./10./13. (weiß ja nicht auf welche Schule du gehst) solltest du versuchen auf einen 1.x er Schnitt zu kommen, sieht einfach schöner aus. Nicht zwingend notwendig, aber wenn du auf 2.1 bist kannst du 1.x auch schaffen ;)

Lg Ich

Naja, wenn du Medizin studieren willst, reicht das jetzt nicht gerade, dafür brauchst du einen Einserschnitt. Aber ansonsten bedeutet eine 2 gut, also ist der Notendurchschnitt von 2,1 auch gut! Deine Mutter soll mal nicht so stressen... zumal du ja noch viel Zeit bis zum Abschluss hast.

auf welche Schule gehst du denn? wenn du aufs Gymnasium gehst ist es eig. sehr gut für achte klasse. Wenn du auf die Mittelschule gehst is der Durschnit ganz ok. Aber wenn du auf der Hauptschule bist ist das wirklich sehr schlecht.

17

ähm nein:D die hauptschule bei uns ist der beste durchnist 3,2 realschule 2,0-1,5 Gymnasium1,8-1,3 habe ich mitbekommen bei der ehrung der schüler:D

0
17
@abc8206

ja für die besonders Jahrgangsbesten:D/oder wen man ehrenamtlich in der schule was macht/sportlichehrung

0

Was möchtest Du wissen?