Ist normal das mirtazapin müde und hungrig macht?

2 Antworten

Hallo Isabell161,

aus Erfahrung mit Mirtazapin weiß ich, dass es anfangs sehr müde macht. Das bleibt jedoch nicht immer gleich stark und bessert sich meist nach 14 Tagen bis drei Wochen. Halte am besten diese Zeit durch, denn dann setzt auch die antidepressive Wirkung in vollem Maß ein. Wann nimmst Du das Medikament ein? Wenn Du es abends einnimmst, dann ist der Müdigkeitseffekt ja nicht so schlimm. Ich wünsche Dir gute Besserung!

Das ist nicht untypisch für Mirtazapin. Spreche doch mal mit deinem Arzt darüber, der kann dir bestimmt mehr sagen :-)

Was möchtest Du wissen?