Ist niederländisch ein Salat aus allen europäischen Sprachen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

,,ALLEN" europäischen Sprachen gewiss nicht. Die offizielle Sprache wird von TW1920 erklärt. Wer in den Niederlanden, besonders in Amsterdam, zu Besuch ist, hört und sieht wirklich ein Sprachengemisch; einerseits wegen des Tourismus; andererseits weil die Niederländer dauernd Wörter aus anderen Sprachen übernehmen; auch dort wo es nicht nötig ist.

Nein. Ich hör da nichts raus was zum Beispiel der französischen, spanischen, griechischen oder italienischen Sprache ähneln könnte. ^^

Nein. Es besteht nur überwiegend aus deutsch und englisch.

 Es besteht nur überwiegend aus deutsch und englisch.

Stimmt... irgendwie ist meine Frage dumm

1

Wie kam's dazu?

0

Nein, es ist eine eigene Sprache und gehört zur gleichen Sprachfamilie und hat deshalb oft ein ähnliches Vokabular. Es gibt zwar viele Lehnwörter aus dem Englischen, aber Niederländisch besteht trotzdem nicht...

überwiegend aus deutsch und englisch
0

Nein, stammt vom westgermanischen ab - das Plattdeutsch ist sehr ähnlich...

Ganz nützlich ist: Niederländische Sprache – Wikipedia

Wer Deutsch kann, der versteht auch so einiges vom niederländischen ;)

Hinzufügen sollte man, dass das Niederländische eine Vorliebe fürs Französische zu haben scheint. Es gibt dort nämlich mehr französische Fremdwörter als im Deutschen. Außerdem wird der ö-Laut genau so geschrieben wie im Französischen: eu.

1
@Ju202

Sprachen waren früher ja immer fließend im Übergang.

0

Nein. Würde ich nicht so unterschreiben.

Was möchtest Du wissen?