Ist neurologie praxis in der gesetzlichen Krankenversicherung eingeschlossen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

der Neurologe muss eine Kassenzulassung haben. dann kann er auch mit der Krankenkasse abrechnen.

gehst du zu einem ohne Kassenzulassung, dann musst du die Rechnung selbst zahlen und bekommst es auch nicht von der Krankenkasse erstattet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es sich um einen kassenzugelassenen Arzt handelt, dann ja. Also neurologische Praxen sind jetzt nichts besonderes.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Solange es für deine Gesundheit notwendig ist:"Ja".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?