Ist Neuregistrierung ein Pleonasmus?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Lateinisch "re" wäre ja "wieder". Neu und wieder sind wohl eher nicht das selbe. Das re ist zudem Teil des lateinischen Wortes regerere (regesta), eintragen/Eintragung.

Also heißt die korrekte Übersetzung "Neueintragung" und da man sich hie und da auch zum wiederholten Male eintragen muss, ist das "Neu-" weder redundant noch rhetorisch verstärkend, weswegen hier weder ein Pleonasmus, noch eine Tautologie vorliegt.

Da hättste aber auch selbst drauf kommen können. :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Smartass67
14.08.2017, 16:34

Wieder erneuern oder wieder (wie) neu machen (renovieren) ist übrigens auch kein weißer Schimmel.

0

Was möchtest Du wissen?