ist natriumcyclamat,acesulfam k, aspartam gesund?

2 Antworten

Kommt immer auf die Menge an.
Beispiel: Zuwenig Salz ist ungesund und zuviel Salz ist auch ungesund. Wenn der Körper gar kein Salz bekommt ist es auch ungesund.

Aspartam ist in vielen "Light" Getränken drin und beim Verstoffwechseln (schreibt man das so ?) entsteht unter anderem Methanol und das ist nicht gesund. Man müsste aber schon mehrere Badewannen voll mit Cola Light trinken um erhöhte Methanol Werte im Körper zu haben.
Allerdings entsteht Methanol auch bei der Verdauung von Obst und Gemüse. Also auch in der gesündesten Bio Möhre. Jedoch sind die Mengen so gering das der Körper sich problemlos entgiften kann.

Wenn alles was wir zu uns nehmen gesund wäre und keine giftigen/schädlichen Stoffe enthalten würde dann hätte sich die Natur die Leber im Körper sparen können. Die Leber ist aber nunmal da und will genutzt werden :)

Da gibt es die einen und die anderen Studien dazu.

Ich lasse jedenfalls keinen dieser Stoffe in meinen Körper, ganz egal, was die Studien sagen.

Was möchtest Du wissen?