Ist Narkolepsie medizinisch nachweisbar?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ja, eine Narkolepsie ist medizinisch nachweisbar, aber in diesem Fall eher nebensächlich, da sie es ja vorher schon vorsätzlich getan hat.

BlackblueCat 01.04.2012, 08:58

Hallo: Soulwax

Ich danke Dir herzlich für Deine Antwort, aber ich würde trotzdem gerne wissen: Wie Narkolepsie nachweisbar ist bzw. wenn ich damit beauftragen kann den Engel in die Hölle zu schicken! Ich kenne zwar Ihren Facharzt aber der wird mir mit Sicherheit keine Auskunft geben. Ich sollte für die bevorstehenden Verhandlung einen Gutachter haben der sich mit dieser Materie auch auskennt, und den ich beauftragen kann dieses zu überprüfen!

Ich wäre Dir dankbar: Wenn Du mir einen Gutachter empfehlen würdest! Das meine ehemalige Partnerin eine Betrügerin ist dieses zu beweisen ist kein Problem, aber ich würde es vorziehen: Das es nur zur einer Verhandlung kommt! Ansonsten wird es ohne Gutachter zu mehren Prozessen (Rentenversicherung/ Gutachter/Überprüfung usw.) führen und dazu habe ich wirklich keine Lust!

0
Ramonaaa123 06.04.2016, 23:11

Ich weiss nicht, ob mein Antwort sowieso schon zu spät kommt, trotzdem erläutere ich dir gerne mein Wissen: ich leide selber an Narkepsie - wobei es hier in meinem Fall sogar Vorteile gibt, da ich gelernt habe die viel intensiveren Träume als Chance wahrzunehmen... Narkolepsie wird im einem Schlaflabor über mehrstündige Tests an mehreren Tagen festgestellt. Dabei gilt es vorallem mit Hilfe von (am Kopf befestigten) "Sensoren" festzustellen, wann die sogenannte REM Fase eintrit, wie tief der Schlaf ist und wie sich der allgemeime Schlafrhytmus verhält. Bereits im Kindesalter aufgetretene Schlafstörungen, ein überdurchschnittliches Sozialverhalten sowie stark ausgeprägte Emotionszüge sind weitere Indizien für Narkolepsie. Ich hoffe Dir mit meiner Antwort wertvolle Infos geben zu können :)

0

ich bin fasziniert dass es eine christliche Kontaktbörse gibt... ^^

BlackblueCat 01.04.2012, 09:22

Siehe einfach im Internet unter .Himmlisch Plaudern (alles kostenfrei) oder Christ sucht Christ (Gebührenpflichtig) nach. Aber glaube nicht alles, auch denn auch bei diesen Seiten gibt es schwarze Schafe!

0

...hört sich extrem krank an.

Du solltest eine amtliche Betreuung in Anspruch nehmen.

BlackblueCat 01.04.2012, 07:55

Kommt Zeit, folgt Rat! Ich will meinen Rechtsanwalt schließlich auch nicht verhungern lassen, aber leider: Beantwortet Deine Antwort nicht meine Frage!

Trotzdem vielen Dank

0

Was möchtest Du wissen?