Ist Nagellack der acetonfrei ist schädlich?

2 Antworten

Keine Ahnung, wo du das gelesen hast- aber ich nutze schon fast ein halbes Jahrhundert Nagellack und Nagellack- Entferner und ich wüsste nicht, was daran besonders schädlich sein soll.

Acetonfrei ist für Nagellack auf Gel/Acryl- Nägel, weil der den Nagelkleber nicht auflöst.

Ansonsten gibt es da keinen Unterschied.

Aceton ist schädlich und trocknet die Nägel aus, dadurch werden die Nägel brüchig. Das kannst du überall im Internet lesen, aber kann auch sein, dass das bei manchen nicht so schlimm ist, weil sie harte Nägel haben.

0
@Vilu900000
Aceton ist schädlich und trocknet die Nägel aus

Wenn man sich nach dem Entlacken direkt die Hände gut wäscht, kann man den Entferner direkt wieder abwaschen, do dass er gar nicht großartig auf die Nägel einwirken kann.

Es gibt auch genug pflegende Nagellacke, die man als Unterlack nutzen kann.

0

Wenn du die Nägel richtig pflegst passiert nichts. Ab und zu Nagelöl ist auch gut.

Was möchtest Du wissen?