Ist Nachfülltinte am Ende wirklich günstiger als Patronen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo sippo833,

aus meine Erfahrung kann ich dir sagen, dass billige Farbpatronen schneller leer werden, und manchmal nicht so die Deckkraft besitzen. Für Dokumente, die du zuhause nur benutzt würde ich die billigen nehmen. Solltest du aber Bewerbungen damit ausdrucken wollen, empfehle ich dir zur Original Patrone zu greifen.

Ich hoffe, meine Antwort war hilfreich.
Fröhliches drucken und alles Gute wünscht Dir Amarenaeis

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sippo833
06.04.2016, 15:16

Das ist lieb, dass du antwortet. Generell stimme ich dir da zu... aber es gibt halt ja Nachfülltinte... da würde ich gerne wissen, ob die günstiger ist, als die gewöhnlichen Druckerpatronen... 

Lieben Gruß

0

Nein - Patronen nachfüllen ist nicht günstiger. Zudem ist es eine Kleckserei und braucht viel Feingefühl. Unbedingt den Drucker mit ins Bad oder Küche nehmen vorher, weil schnell ein Tröpfchen daneben geht und der Zimmerboden ist im Eimer. Tinte ist kaum mehr weg zu bekommen.

Im Internet gibt es Nachgefüllte Patronen sehr günstig zu kaufen. Wenn du "Im Dutzend" bestellst, hast du nur 1x Porto. Aufbewahren kann man diese Patronen 2 -3 Jahre in der Schutzverpackung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?