Ist nach islamischer Sicht auch Rimming (Po lecken) verboten?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du fragst als Daniel solche islamischen Fragen, ob das jetzt eine Provokation ist oder nicht, weiß ich nicht.

Man sollte es auf jeden Fall vermeiden, hier sind ein paar Gründe bzw, Argumente dazu:

https://islamqa.info/en/40520

Die Berührung lt islamQA allgemein ist nicht verboten (und hier geht man von der Berührung mit der Hand aus) aber auch das sollte man lassen, dass es nicht auf schlechte Gedanken bringt und man mehr möchte, als nur diese Berührung. Wenn du jetzt jedoch mit der Zunge dort dran spielst, gehe ich mal davon aus dass es unhygienisch ist und es demnach auch nicht erlaubt ist, und es könnte beispielweise auch die Zungenspitze dort drin verschwinden, bzw. minimal eintauchen und das ist demnach verboten.

Gibt genug Hadithe zu dem Verbot des Analverkehrs, ... an sich die Zahl der Hadithe sollte dich einfach fern halten von diesem Eingang, auch wenn einige "Vorspiele" mit dem Anus als okey angesehen werden (Mit der Hand / Finger / Glied drüberstreichen), dabei ist aber das Einführen des Geschlechtsteils, oder sonstigen Sachen (wie Finger, Sexy Toys, Zunge usw.) aber strengstens verboten. 

Allahu aleem, aber ich würde es einfach sein lassen, Wenn dort Unklarheit herrscht, und du in jedem Fall weißt, Analverkehr ist verboten, dann solltest du einfach alles lassen was mit diesem Eingang zu tun hat. Allgemein der Gedanke, dass dort Fäkalien drin enthalten sind, und sich im Darm Bakterien befinden, die sich an keiner anderen Stelle des Körpers befinden nur dort, sollte dich doch anekeln. Du kannst keine 100%ige Hygiene dort erwarten, weil sich dort IMMER Bakterien befinden (auch nach einer Darmspülung, ja und auch nach viel Seife und Wasser bleiben dort immer Bakterien enthalten) und es wird dir KEINER versichern dass du in dem Fall zu 100%ig Sauberkeit haben kannst, bzw. wirst.

Ist küssen denn im Islam auch verboten? Immerhin ist der Mund mit Abstand die unhygienischste Stelle es menschlichen Körpers. 

5
@whabifan

Naja, dein Mund vielleicht schon, meiner nicht. 

Nein, was im Islam verboten ist, wurde auch als verboten erklärt. Das Küssen ist nicht verboten, Analverkehr schon, daran halten sich halt gläubige Muslime. Meine Religion macht mich glücklich, hält mich gesund und fit, psychisch sowie auch physisch. Schade dass du dieses Gefühl nicht verspüren kannst. :) 

2
@Hacksung

Naja, deine erste Aussage bezweifele ich jetzt einfach einmal. 

Dass deine Religion dich glücklich macht ist schön. Habe ich ja auch nicht in Frage gestellt. Würde deine Religion dich traurig machen, dann würde es ja auch keinen Sinn machen sie auszuleben.

3
@whabifan

Sei kein Vogel, wie kannst du deinen Mund als "unhygienisch" ansehn? Dort ist toller Speichel drin der eine stark antibakterielle Wirkung hat und schmutziges Essen "säubert" in dem Sinne. Dort zerkaust du deine Nahrung ohne die du nicht leben könntest. Mit diesem Gerät kriegste ne ordentliche Aussprache hin. :D

3
@Hacksung

Frag mal einen Zahnarzt wie hygiensch der menschliche Mund ist...

2
@whabifan

Naja, kommt drauf an was man unter Hygiene versteht, wäre es für den menschlichen Organismus "Schmutz", dann wären wir ja praktisch immer krank, ... ist es aber nicht. :)

2
@Hacksung

In der Tat ist der menschliche Mund ein Tummelplatz für Keime aller Art. Dort ist es feucht und warm, also der Traum eines jeden Bakteriums.

Menschliche Bissverletzungen können ohne Behandlung lokale oder systemische Infektionen auslösen.

Nur so viel dazu.

Abgesehen davon bin ich der Meinung das es jedem Gott herzlich egal ist, auf welche Art zwei sich liebende Menschen Spaß haben.

Viele Grüße

3
@hammsen

Deshalb putzen Muslime die Zähne mit einem Miswak, öfters am Tag, ja sogar vor jedem Gebet ist es empfohlen. ;)

0

Alles Lob gebührt Allah allein, und Frieden und Segen Seinem Gesandten, seiner Familie und Gefährten.

Bezüglich der zärtlichen Berührung des Anus des Partners mit der Zunge, diese zu liebkosen und an ihm zu saugen, oder etwas in ihn einzuführen, zum Zwecke der Befriedigung aller Beteiligten, von Ehemann und Ehefrau, und Ehefrau und Ehemann, wie es heutzutage auch in der modernen Islamischen Gemeinschaft  nicht unüblich ist, ist nicht haram (verboten), weil es das Verändern der für Schöpfung Allahs vorgesehenen sexuellen Praktiken und das Folgen der Verführung des Satans in Sünde und seiner Anordnung an die Menschen, die Schöpfung Allahs zu verändern, beinhaltet Allah (ta'aalaa) sagte:

انه يعطيني مسألة وافرة. كما ينبغي الجميع يفعل ما يشاء طالما أنه يحبني كما خالقه، إلهه.

Ich hoffe, das hilft weiter.

Gruß und viel Spaß beim Rimming,
Answerflip

Hey danke für deine Antwort, aber wo haste das gefunden? Die Quelle würde mich interessieren?

2
4
@Daniel9191

Das ist eine infame Unterstellung, die ich mit keiner weiteren Antwort würdigen werde.
Ich bin Imam und habe das so gelernt und verstanden. Der Koran ist meine Quelle und der Koran ist meine einzige Quelle.

2
@Answerflip

Deine einzige Quelle ist der Kur'an ? Da hast du schon mal einen Denkfehler. Die Sunnah des Propheten ist auch unsere Quelle. Kur'an ohne Sunnah funktioniert nicht

5
@NoRegret

Dieser Lügner, denkt sich Hadithe aus und unterstellt Allah azza'wa jal derartig wirres Zeug gesagt zu haben, subhan'Allah. Vor allem, weil der Satz wie du ihn geschrieben hast nicht passt, "diese zu liebkosen", ... 

Ich benötige auch keine weitere Antwort von einem Lügner....

2
@Daniel9191

Welche Strafe gibt es wohl für ein Imam, der Millionen … oder auf die Unendlichkeit gesehen Milliarden, gute, gläubige Leser anlügt und selber Prophet spielt mit seinen erfundenen texten. Könnte das bitte ein Iman beantworten? :-)

0
@Ysosy

Gute Frage, würde mich auch mal interessieren. Und bitte gleich noch dazu sagen, was sich an der Strafe ändert, wenn die Person auch noch nur vorgegeben hat, ein Imam zu sein.
BTW: es sind bisher nur 174 Leser, also noch alles im hellgrünen Bereich. ;)

1
@Answerflip

Du bist auch so verdorben, dass du einfach Texte nimmst und umschreibst, ... ihr seid es ja gewohnt von eurer Bibel, dort sind Texte umgeschrieben wie es eben immer der aktuellen Lage und Situation der Weltgeschichte passt. 

Krank, bah, eklig, verdorben, ... und sowas habt ihr nötig? Such dir n Psychologen und red darüber mit ihm. Wie geschmacklos bist du eigentlich?

Ich wünschte mir dass man Leute wie dich heilen kann, ... du bist einer der Gründe warum Rassismus verbreitet ist. Du bist einer der Gründe warum es HASS zwischen zwei oder mehreren Parteien gibt... du solltest dich schämen. :)

2
@Hacksung

Haha, wow, das ist echt gut geschrieben. Ich bin mir immer noch nicht schlüssig, ob du das Ernst meintest oder nicht.
Und Thumb up für das Christenbashing. Könnte aus meinem Munde stammen!
Aber mal im Ernst, warum regst du die auf? Steht nicht schon in der Bibel, dass du die andere Wange hinhalten sollst? Schade, dass die Kinder diese Aussage ihres Pfarrers oftmals so schrecklich missverstanden haben... Diese Backe war nicht gemeint... :(

1

Nach dem ersten Satz dachte ich zu wissen, wohin die Reise geht. Selten hat mich ein Twist in einer Antwort so überrascht. :)

0

 Den .Ausdruck lese ich heute zum 1. Mal! Und ich hielt mich bis jetzt für soo aufgeklärt! :))  Und Du kennst das? Da kann man mal seh´n wie sehr gerade das (vermeintlich Verbotene) reizt! :)))

Haha, verrückt... "arxschlecken" als Ausdruck wär ja doof haha, auch wenn es das rein theoretisch ist... :/Naja, getan habe ich es nicht, jedoch ist die Vorstellung ganz in Ordnung, mit ordentlicher Hygiene. :D

2

Aber über Bukkake, Dogging, Cameltoes und Cuckolding bist du informiert hoffe ich. ;)

0
@Meatwad

Für was denn? Ich bin beim Sexeln  immer mit meiner Muttersprache zurechtgekommen!:))) Außerdem: Abgesehen von dem Spruch des Götz von Berlichingen, denn wir Schwaben ungestraft aussprechen dürfen, weiß der Schwabe  für derlei Spielereien noch ganz andere und viel treffendere und deftigere Ausdrücke! :)))

2

Analsex Pro & Contra

Hey wollte mit euch einfachmal über das Thema Analsex bei der passiven Frau diskutieren :) Was habt ihr dort für Erfahrungen was spricht bei euch dafür oder dagegen und worauf achtet ihr dabei sehr? Bin für alle Meinungen offen ^^

Mfg. DrHeisenberg95

...zur Frage

Heiraten,Imam, wäre das richtig?

Hallo Zusammen,

mein Verlobter und ich würden gerne islamisch heiraten, sprich Imam Nikah, da es ja so, wie es jetzt ist „verboten“ ist, wenn man händchen hält usw..
für mich war das von anfang an selbstverständlich, da ich immer aber wirklich immer ein schlechtes Gewissen habe, nachdem wir zusammen waren..
Wir haben dies unseren Eltern gesagt & die haben sich eig nicht negativ geäußert - bis ich heute mit meinem Onkel & Tante gesprochen habe..
diese meinten dass ich es nicht machen muss & es bei uns eig so ist, dass wir das an dem gleichen Tag machen wie in der die Hochzeit stattfindet ( damit die Braut halt auf der sicheren Seite ist usw)
Ebenfalls meinten die, was ist, wenn ihr eich trennt aber vor Allah verheiratet seid? Was denken dann die anderen über dich.. Das hat mir ehrlich gesagt schlechte laune gemacht.
Ich würde das gerne machen, damit ich ein reines gewissen habe und nicht wegen der anderen sache..
meine frage ist einfach, sollte man das machen? Also imam nikah, wenn man verlobt ist, oder sollte ich wirklich bis zur hochzeit damit warten? Wie sieht das aus islamischer sicht aus?
Vielen Dank.

...zur Frage

Konservativ und Schwul geht das?

Also ich bin nicht Ultrakonservativ, und auch kein Christ, aber ich bin definitiv eher Rechts, politisch. Und ja ich bin ja auch Schwul. Geht, dass überhaupt? Oder bin ich ein "selbsthassender" Schwuler? Denn manche in der LGBT Community meinen man muss links, oder sogar linksextrem sein, um für Schwulenrechte zu sein. Wie seht ihr das, Kann man Rechts sein, und trotzdem Schwul sein?

...zur Frage

wieso ist Selbstbefriedigung im Islam eine Sünde?

Hallo Leute. Mich interessiert es, wieso es im Islam verboten ist, sich selbst zu befriedigen. Ich kenne viele muslimische Jungs, die es trotzdem tun. Wir reden öfters über unsere Religionen und diskutieren über Dinge die erlaubt sind und welche nicht. Kommt man dafür in die Hölle, wenn man es trotzdem tut, oder verzeiht Allah dieses Verhalten? Lg

...zur Frage

Fotografieren strengstens verboten?

Ich wollte Flugzeuge fotografieren an einem kleinen Flughafen, wie sie starten, denn ansonsten hat man keine gute Sicht auf die Flugzeuge.

Mögliches Problem: Das Gebiet, auf dem ich mich bewege ist stark umzäunt und ca. 200 m ist ein armerikanisches Stützpunkt bzw. Schießübungsplatz. Jede 50m ist ein Schild mit der Aufschrift auf Englisch und Deutsch: Betreten auf eigene Gefahr blabla.. Zum Weg zum Schießplatz ist widerrum eines mit: [] fotografieren, notizen oder ähnliche Anfertigungen werden strafrechtlich verfolgt usw.[]

Der Stützpunkt ist jetzt nun seit mindestens 3 Jahren nicht mehr benutzt... keiner ist dort außer Spaziergängern, jeodch ist kein Mensch beim Übungsplatz...

Darf ich dort nun Fotos machen? Habe es getan und es gab "Stress" mit Fußgängern, die mir mit der Polizei gedroht hatte...

Wie ist eure Meinung dazu? Haben diese Recht oder einfach nur unverschämt und ich sollte weiter Biler machen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?