ist myxomatose für menschen ansteckend?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Habt ihr auch Kaninchen? Ich hoffe, gegen Myxomatose geimpft. Am besten bringt ihr es zum Tierarzt (Wildtiere werden kostenlos behandelt), ich denke, er wird es einschläfern. :( Tut mir leid, aber das ist eine fiese Krankheit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hi ich hab mal gehört das es auch für menschen ansteckend sein kann aber nur wen man es berührt und dan mit den händen etwas berührt was mit dem mund in kontackt kommt (also gut hände waschen)und für haustiere ist es auf jedenfall ansteckend also bring es lieber schnell zum tierarzt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?