Ist Mut nur die Abwesenheit von Angst?

3 Antworten

Eigentlich genau das Gegenteil. Wer keine Angst verspürt, kann auch nicht mutig sein. Mut ist es, wenn man sich seiner Angst stellt und nicht davor wegläuft.

Mut gibt es, und er ist überwundene Angst, wobei die im Hintergrund noch vorhanden ist, lG.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Man kann mit/trotz Angst auch etwas mutiges tun :)

Was möchtest Du wissen?