Ist Mundwasser gut für die Zähne?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Gut ist es vor allem für den Geldbeutel von dem, der es verkauft! ;-))

Nein, aber Scherz beiseite: Man benötigt es nicht unbedingt, es ist halt ein bisschen zusätzliche Mundpflege, bei der eben auch Ecken im Mund gereinigt werden, die du mit der Zahnbürste nicht reinigst bzw. wo du damit gar nicht hin kommst. Von dem her: schaden wird es ganz sicher nicht!


Das sind womöglich die Stoffe im Mundwasser, die dafür sorgen, dass der Atem so frisch ist, welche die Zähne so "komisch" wirken lassen.

Ich bin mir ziemlich sicher, dass keine Gefahr herrscht, man dürfte so ein Mittel gar nicht verkaufen, wenn es die Zähne kaputt machen könnte, da es ja explizit für den Mundbereich gedacht ist.

Sonst, wenn du wirklich Bedenken hast, frag mal einen Zahnarzt oder recherchiere über die Zutatenliste.

sonst würde das nicht verkauft werden aber zu häugiges anwenden muss nicht immer gut sein, 2-3 mal sollte reichen zum beispiel nach dem essen

Danke, Celine!

Auf der Flasche steht: 2x täglich nach dem Zähneputzen. Und so habe ich es auch angewendet. Das Gefühl ist echt komisch, so mega unnatürlich...ich mag auch keine Shampoos, wo sich die Haare danach so unglaublich weich anfühlen. Habe immer das Gefühl, dass das nicht gut sein kann :-/

0
@BlauerSitzsack

das ergibt keinen sinn :D entweder du magst es oder du lässt es wenn nicht mundspülung ist nichts lebensnotwendiges wie generelles zähne putzen und was soll das jetzt mit dem shampoo ? ^^

0
@BlauerSitzsack

Ja, schon, aber dann habe ich Angst, dass es sie kaputt macht. Es ist eben nicht natürlich von einem Stoff so weiche Haare zu bekommen.

0
@Celincheeeeen

Es schmeckt halt gut und ich dachte mir, dass es vielleicht noch etwas zusätzliche Mundpflege ist. Aber im Mund fühlt sich jetzt eben alles anders an, total glatt und künstlich.

Aber du hast natürlich Recht...wenn es mir nicht gefällt, sollte ich es einfach lassen.

0

Wundwasser nach Abszess-Op?

Ist es normal wenn das wundwasser orange Ist?

...zur Frage

Wie kann ich mein Zahnfleisch wieder beruhigen?

Hallo =)

ich habe letztens dummerweise Listerine(starke Mundspülung) benutzt, aber vergessen davor die Zähne zu putzen. Das habe ich dann halt nach der Mundspülung gemacht, da Listerine aber wirklich stark ist, hat das einen Großteil des Zahnfleischs gereizt. Gibt es Mittel, die beruhigend wirken? :)

(Und ja wahrscheinlich gibt es viele weitere Beiträge über gereiztes Zahnfleisch, aber da es nicht an fehlende Mundhygiene liegt, will ich einfach nur wissen, was beruhigend wirken könnte)

Danke im voraus ~

...zur Frage

Mundgeruch trotz guter Mundhygiene?

Hi :) Ich hab öfters das Problem mit Zungenbelag und auch Mundgeruch. Ich putze mir 2mal am Tag die Zähne sowie meine Zunge. Trotzdem habe ich oft das Problem, dass sich gelblicher Zungenbelag bildet und ich Mungeruch bekomme. Auch Mundspülungen wie Odol oder Kaugummis wirken nur sehr kurzfristig. Hat irgendjemand Tipps für mich?

...zur Frage

Gesunde Zähne ohne Putzen?

Bis vor zwei Jahren hatte ich immer leicht gelbliche Zähne obwohl ich jeden Abend meine Zähne putzte. Dann wurde ich immer nachlässiger mit der Mundhygiene und seit einem Jahr putze ich meine Zähne gar nicht mehr. Seltsamerweise habe ich seitdem viel weisere Zähne. Ich habe auch weder Karies noch Mundgeruch. An meiner Ernährung kann es nicht liegen da ich recht viel Süßkram und andere ungesunde Sachen Esse und trinke. Ich benütze auch weder Zahnseide noch Mundwasser. Ich gehe auch 2 mal im Jahr zum Zahnarzt.

Also nun zu meiner Frage:

Hat jemand von euch eine Ahnung wieso ich weder Mundgeruch noch Löcher bekomme und wieso meine Zähne nicht mehr gelblich sind?

...zur Frage

morgens (nach dem aufstehen) immer sehr viel spucke im mund?

hallo, wenn ich morgens aufstehe hab ich irgendwie den ganzen mund voller speichel/spucke/"wasser" .. also wie wenn ich ein schluck trinken im mund behalte! woher kommt das? was kann man dagegen machen, weil das nervt irgendwie voll.. an zuwenig mundhygiene kann es nicht liegen, ich putz meine zähne immer min. 4-6 minuten, und dann noch andere mundpflege wie mundwasser und sowas.. an was kann das liegen? woher kommt das und was kann ich dagegen machen? danke!

...zur Frage

Was hilft bei Aphten und was könnte die Ursache dafür sein?

Ich putze regelmäßig meine Zähne und benutze auch Mundwasser. Aber trotzdem bekomme ich immer solche nervigen Dinger.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?