Ist mündlich auf dem Gymnasium wichtig?

10 Antworten

Das solltest du mit deiner Schule/deinen Lehrern abklären. Ich gehe auch aufs Gymnasium (12.Klasse) und bei uns ist es total egal wie sehr du mündlich mitarbeitest. Bei uns kannst du still in deiner Ecke sitzen und schlafen solange du deine Leistung in Klausuren und Tests schaffst. Das soll jetzt natürlich kein Vorbild sein, ich wollte nur sagen, dass es von Schule zu Schule variieren kann. Außerdem musst du dir in der 6. Klasse noch keine Sorgen ums Abitur machen, nur das Grundwissen, dass du jetzt lernst könnte noch wichtig für später sein.

Trotzdem ist es immer gut durch mündliche Mitarbeit bei den Lehrern Eindruck zu schinden. Wenn du dich jetzt schon gut mit einigen Lehrern verstehst, schadet das natürlich auch nicht gerade im Abi ;)

Ja mündlich ist viel wichtiger als schriftlich.Hast du mal ne Arbeit verhauen kannstr du es wenigestens mit mündlich ausgleichen...

da die meisten hier Irgendwas bruchstückhaftes schreiben... 1. Die Verteilung zw. Mündlich und schriftlich ist festgeschriben. Und sollte vom Schüler eingesehen werden können bzw. erfragt werdne können. 2. Die übliche Verteilung ist zw. 50% und 70% Mündlich. Wobei bei den Haupt / Lang / Kern - Fächer eher die 50/50 Regelung üblich ist und in den Neben/ Kurz / Ergänzungsfächern eher 60/40 oder 70/30 gewertet wird, jeweils so , dass das mündliche überwiegt, da ja auch i. d.R. weniger Klausuren geschreiben werden.

Allerdings solltest du dir in der 6. Klasse noch nicht allzuviele Gedanken machen über Noten. Wenn du dein Abitur machst, wird am Ende soweiso nur dieses von Interesse sein.

lg

Soweit ich informiert bin, haben die Mündlichen Beiträge als auch die Klausuren die gleiche Gewichtung. Sprich 50 : 50. Meist kannst du aber deine mündlichen Beiträge mit guten Klausuren wieder etwas verbessern, wenn du mündlich nicht so Aktiv bist. Ob es aber auf dem Gymnasium genauso gehandhabt wird, kann ich dir nicht versprechen

Beurteilt auch jeder Lehrer anders

0

Klar, schriftliche NOten und mündliche beteiligung werden ja zusammengezogen.

Trau Dich mal, bist doch ein helles Köpfchen :-)

Was möchtest Du wissen?