Ist Muay thai gegen 2 oder 3 gegner aufeinmal effektiv?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wenn du gegen mehrere Gegner kämpfen willst (was ein großes Handicap darstellt), solltest du Selbstverteidigung machen !

Kampfsport übt dich, nach einem Regelwerk, gegen EINEN gegner zu kämpfen. Selbstverteidigung (z.B. Krav Maga, Jiu-Jitsu) bringt dir bei dich "auf der Straße" zu verteidigen, was du anscheinend lernen willst, da du in keinem Kampfsport (z.B. Muay Thai) gleichzeitig gegen drei Personen kämpfst. Wenn du gegen mehr als einen Gegner kämpfst, hast du auch als erfahrener Kämpfer schlechte Karten, weil sie dich beispielsweise von zwei Seiten angreifen können. "Auf der Straße gibts keine Regeln !" - Mein Trainer

Viel Spaß !

Was möchtest Du wissen?