Ist Motorola wirklich Top im Smartphone?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Morola - Altes Unternehmen, kurzzeitig von Google gefressen, jetzt Teil von Lenovo. Dank Google cleanes OS, schnelle Updates und Patches, wohl am erfolgreichsten mit der G Reihe. Wegen der Updates sehr geschätzt, das ist heute eine Seltenheit. Wenn du nicht super viel wert auf die Bruchgestigkeit des Displays legst, kannst du für den von Telecustom genannten Preis von 700€ sicher bessere Hardware, auch mit Update Garantie (Nexus 6P...) erhalten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Motorola ist solide, mit fast Pure Android (nicht stark verändertes Betriebssystem durch Motorola) auch recht schnell. Zudem bekommt man, im Gegensatz zu Samsung-Handys, auch früh Updates. Das Force hat, wie ich bisher gesehen habe, nicht die allerbeste Performance (läuft anständig), aber sticht durch das Display heraus, das einfach unglaublich viel aushält. Ich weiß nicht, ob du dir das Handy inklusive Vertrag besorgst oder du dir es zum Vollpreis von ungefähr 700 Euro kaufst. Ich bin mir nicht sicher, ob es nur für den Stabilitätsfaktor 700 Euro wert ist. Außer natürlich, du legst einen großen Wert darauf (Smartphone-Displays gehen manchmal schneller kaputt als es einem lieb ist). Aber ich denke, dass man mit dem Handy einige Jahre zurechtkommen wird und es daher dem Preis gerecht wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von denizdekum
15.05.2016, 00:07

Wenn dann kommt er nur mit Vertrag ins Spiel. 

0

Was möchtest Du wissen?