Ist Moskau gefährlich für zwei Frauen?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich denke Moskau ist nicht gefährlicher als jede andere Großstadt. Wenn man im Zentrum bleibt und einsame Gassen und abgelegene Bahnhöfe meidet, ist es wohl sicher. Hier ist eine Liste mit Dingen, die man in Moskau auf keinen Fall tun sollte (z.B. ein Taxi mit einem Fremden teilen): http://www.staedte-reisen.de/moskau/fettnaepfchen

Ich kenne junge, deutsche Frauen, die in Moskau beruflich leben. Auch denen ist noch nichts passiert. Touristenfallen und -preller gibt es in jeder Tourimetropole. Nicht mehr und nicht weniger sind es in Moskau, als anderswo. Will man solche nicht haben, muss man wohin, wo es kaum Touris gibt.

Moskau ist kein Ghetto..es gibt reiche und arme Gegenden und gefährliche und harmlose..wie in jeder stadt! Wird schon nix passiern

Was möchtest Du wissen?