Ist morgen Schulpflicht in Berlin(bzw. muss ich mein Kind am 6.10.2017 zur Schule schicken)?

7 Antworten

Schulpflicht ist immer. Wenn man sein Kind wegen Katastrophen begründet zuhause lässt, und du dies schriftlich entschuldigst, ist das für die Schule in Ordnung. Es handelt sich ja sicher nur um einen Tag. 

Ich weiß nicht, wie schwer das bei euch stürmt, in BW windet es nur ein bisschen. Ich habe auch schon  meine Söhne nicht in die Schule gelassen, als z.B. eine Amokdrohung vor lag. Da sagt auch kein Mensch was, denn das ist ja verständlich, dass Eltern Angst um ihre Kinder haben. Nur die schriftliche Entschuldigung spätestens am dritten Tag, und wenigstens ein Anruf oder eine Mail am ersten Tag sollten selbstverständlich sein.

Kannst ja einfach Kontakt mit dem Klassenlehrer oder der Schulleitung aufnehmen wie sie das handhaben wollen. Wenn die sagen das er kommen muss, du das aber nicht für möglich hältst kannst du ihm auch einfach eine Entschuldigung wegen einer Erkältung o. Ä. Schreiben.

Natürlich ist er schulpflichtig und die 7 Toten gab es nicht in Berlin

Außerdem hat der Sturm nachgelassen, Dein Kind ist also nicht in Lebensgefahr, wenn es morgen in die Schule geht

Was möchtest Du wissen?