Ist heute (den 17.05.) in NRW schulfrei?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Wir haben morgen in BB frei. Wie das bei euch aussieht, wirst du im Internet rausfinden können...

www.schulferien.org

LG

Hamsterfragen05 17.05.2016, 02:29

Wenn ich das da richtig sehe, ja. Zum Glück :)

0
Savix 17.05.2016, 02:30

Ich meinte natürlich, dass wir nachher frei haben, versteht sich. :D

1

http://www.schulferien.org/NRW/nrw.html

Schau mal auf den Kalender. Da siehst Du, dass nach Pfingstmontag nur noch Dienstag, der 17. grün markiert ist. Am 18. ist wieder Schule.

Ich habe übrigens bei Google "Pfingstferien NRW" eingegeben.

Gruß Matti

Also an meiner Schule schon...Ich weiß nicht wie es bei anderen Schulen aussieht.

Nein, nur Montag und Dienstag sind frei, am 18.5. ist ganz normal Schule.

http://www.schulferien.org/NRW/nrw.html

Hamsterfragen05 17.05.2016, 02:38

Glück gehabt...

0
nordlyset 17.05.2016, 02:39
@Hamsterfragen05

Wieso? Du lebst in einem Land, wo du Schulbildung genießt, die es dir ermöglicht, studieren zu gehen und irgendwann einen tollen und gut bezahlten Job zu haben...

1
JanfoxDE 17.05.2016, 07:39
@nordlyset

HAHA, dass ich nicht lache. Die ganzen "Entscheider" (Lehrer) sind alle subjektiv. Ich würd ja gerne von einen Roboter die Noten bekommen.

1
Kuhlmann26 17.05.2016, 10:03
@nordlyset

Falsch! Wir leben in einem der ganz wenigen Länder, in den man gezwungen wird, eine Beleerungs- und Erziehungsanstalt aufzusuchen. Und von "genießen" kann ja wohl keine Rede sein.

Wenn es "ermöglicht" würde, könnte jeder selbst entscheiden, ob er davon Gebrauch macht. Autoritäten verstanden es schon immer, ihre wahren Absichten hinter vernebelnden Worten zu verbergen. In Deutschland herrscht Schulzwang. Mit Pflicht hat das nichts zu tun.

1
Kuhlmann26 17.05.2016, 16:02
@nordlyset

Man kann später auch als Hartzer leben.

Ja, das ist der übliche Aberglaube. Ich würde sagen, 99 Prozent der Hartz4-Empfänger haben die Schule besucht. Dieser Umstand hat also nicht verhindert, dass sie zum Sozialfall geworden sind.

Dagegen vermute ich, dass Du keinen einzigen Menschen kennst, der sich gegen die Schule entschieden hat und deswegen Hartz4-Empfänger geworden ist. Ich könnte Dir mehrere Leute nennen, die ohne Schulbesuch erfolgreich sind.

Zum Hartz4-Empfänger wird man, weil die Regierung das Sozialsystem so geschaffen hat, wie es nun mal existiert. Man kann keinen gesetzlichen Anspruch auf Sozialleistungen proklamieren und sich dann darüber aufregen, dass Menschen diese gesetzlichen Leistungen in Anspruch nehmen.

0

laut Google ist heute Schule in NRW - also ab in die Federn

:-)

Oh, meinte natürlich heute, also gleich, den 17.05.

Was möchtest Du wissen?