Ist Monogamie zwischen Mann und Frau nicht möglich?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Ein Faktor ist natürlich, dass man sich immer noch verändert ueber die Jahre hinweg. Bei vielen kommt irgendwann einfach die Gewohnheit ins Spiel, man sieht die Beziehung als Alltag und normal an. Aber ich denke trotzdem, dass man dennoch den/die Eine/n finden kann und mit demjenigen gluecklich sein kann bis zum Ende und die Liebe verfliegt nicht. :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo! Letztendlich sind wir so wie die Evolution uns gemacht hat. Auch bei den verschiedenen Tierarten gibt es welche die Monogam sind und andere nicht. Im Prinzip ist es immer eine bestimmte Form die sich durchgesetzt hat, 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es wird immer Männer geben (und auch Frauen) die denken, Sex sei die einzige Erlösung aus ihrer Unzufriedenheit mit dieser Welt und nennen es dann auch noch Liebe und es gibt genauso viele Menschen die nach wie vor Wert darauf legen monogam zu leben. Auch Schwierigkeiten gibt es immer aber es kommt darauf an wie man damit gemeinsam umgeht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kenne genug Beispiele, die monogam leben. Von daher ist meine Antwort, dass Menschen definitiv in der Lage sind, monogam zu leben. Ob dies in der heutigen Zeit noch als "normal" gilt, ist wohl eher zweifelhaft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich ist es möglich. Man muss nur den guten Willen dazu haben und die oder den Richtige/n finden. Daher heisst es ja: Darum prüfe, wer sich ewig bindet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Doch es ist möglich aber meistens nur für eine gewisse Zeit wo man zusammen ist und sich dazu entschieden hat. Der Grund dafür ist derdas die Frau ihn früher oder später für sich alleine haben will. wie lange das ist, ist von Frau zu Frau unterschiedlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Monogamie vs Freiheit /Möglichkeiten, alles auszukosten 

Unsere gesellschaft wird auf Nimmersatt getrimmmt und daher sind immer weniger menschen fähig / gewillt sich mit einem Partner zu begnügen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Gesellschaft entwickelt sich zunehmend zu einer Wegwerfgesellschaft und zusätzlich gibt es ein Überangebot an neuen Möglichkeiten, wenn es darum geht, neue Leute kennenzulernen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also ich kenne 2 Paare die schon 60 Jahre miteinander zusammen sind.

Somit ist das möglich unter respektvoller Behandlung und Achtung in Gegenseitigkeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn man "den Richtigen" oder "die Richtige" gefunden hat, ist Monogamie kein Problem.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke einfach die die sich gefunden haben werden wohl auch keinen anderen wollen, aber die die nicht zusammen passen da wird es wohl auch nicht perfekt laufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Warum haben sie soviele schwierigkeiten miteinander? 

Weil sehr viele egoistisch sind!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?