Ist MömaX ein empfehlenswerter Möbeldiscounter?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Also ich würde Mömax überhaupt nicht weiterempfehlen. Heute sind wir in der Filiale in Mannheim zu einer Verkäuferin gegangen und haben gemeint, dass wir mehrere Möbel kaufen möchten. Die Dame war am Anfang sehr nett und hat alles aufgeschrieben, was wir mitnehmen möchten, darunter auch einen Kleiderschrank. Da wir noch einen Tisch benötigt haben, hat die Dame freundlich gemeint, gehen sie am besten noch einen Tisch aussuchen und dann machen wir alles fertig. Wir haben extra noch nachgefragt, ob es in der Zwischenzeit ausverkauft werden kann und sie hat gelacht und gemeint 'nein keine Sorge ich sichere das jetzt für sie'.

Nachdem wir nach 5 Minuten kamen, meinte sie, dass es schon verkauft wurde und wir waren natürlich sehr sauer, dann meinte sie bloß ganz sturr, dass sie keinen Einfluss darauf hat, obwohl sie diejenige war, die es uns versichert hatte. Sie hat sich nicht einmal entschuldigt und war aufeinmal sehr frech.

Daraufhin wollten wir den Abteilungsleiter sprechen, jedoch fand er die ganze Sache nicht so schlimm und meinte, dass wir zu einer anderen (40km entfernt) Filiale fahren können und sie es für uns reservieren würden. Zu unserer Frage, ob sie es wenigstens liefern könnten, meinte er bloß, dass es sich dafür für sie nicht lohnen würde und es ihm dann lieber ist, dass wir es garnicht kaufen.

Alle vier Mitarbeiter bzw. auch Abteilungsleiter waren sehr frech und überhaupt nicht kundenfreundlich.

Grundätzlich solltest du jeden dieser Möbeldiscounter meiden - die verbreiten nur billigen Importschrott - oftmals sind die Transportkosten höher als das Teil selber. Das Zeug wird per Container aus China und sonstigem Fernost importiert, vom Hafen per LKW in die Läger der Importeure speditiert und dort zwischengelagert, von dort per LKW in sämtliche Verkaufsstellen kutschiert. Und dann muss es der Käufer in der Regel dort abholen. Mit Billigschrott belastet man also die Umwelt mehrfach durch vollkommen unsinnige Mehrfachtransporte (Containerschiffe verbrennen giftiges Schweröl!) und durch die darin enthaltenden Schadstoffe. Ob Ikea, möbelix, Roller - egal - alles der selbe Mist. Kaufe Qualität Made in Germany - da gibts durchaus auch günstige Hersteller - und am besten noch direkt ab Werk. Denn diese gigantischen Möbelhallen verursachen Mega-Unterhaltskosten - und die werden - genauso wie der vermeintliche Rabatt - drauuuufgeschlagen. oder kennst du einen Kaufmann, der dir Waren liefert und dabei noch a Geld mitbringt??

Nicht besser und nicht schlechter als andere Discounter auch. Qualität kannst du nicht erwarten.

Was möchtest Du wissen?