Ist mit meinem Herzen alles ok?

3 Antworten

Wenn es nen Herz infarkt wäre dann wärst du dchon lange tot es Gibt auch was Änliches wie nen Herz infarkt was auch mit Brust enge ist ich würde mal In Krankenhaus gehn und ein langzeit EKG Beantragen

Also mit „Herzangelegenheiten“ sollte man generell nicht spaßen. Eventuell geht es in diese Richtung:
https://www.netdoktor.de/krankheiten/angina-pectoris/
Auf jeden Fall würde ich dazu raten, es von einem Facharzt abklären zu lassen. Lieber einmal zu viel, als einmal zu wenig.

Ich war beim Kardiologen. Das ist ein Herzspezialist. Also ein Facharzt. Der hat ein langzeitekg und ein ultraschall gemacht. Ohne befund. Zu welchem Facharzt soll ich noch gehen?

0

OK. Das war jetzt nicht ersichtlich. Hast du außergewöhnlichen Stress oder Sorgen in letzter Zeit? Ist dir das Wort Psychosomatik ein Begriff? Und bevor jetzt Entrüstung kommt. Nein, das hat nichts mit psychischen Störungen zu tun, die einem landläufig vor Augen sind. Das bedeutet lediglich, das eine andauernde oder temporäre, außergewöhnliche psychische und/oder Seelische Belastung körperliche Symptome hervorruft, für die es keine klinische Erklärung gibt. Und besonders stechen dabei halt Probleme mit dem Herzen, oder dem vegetativen Nervensystem hervor. Schau mal hier rein:
https://de.m.wikipedia.org/wiki/Psychosomatik

1

Vielleicht geht das ehr Richtung PanikAttacke?

Wenn ich mir die Symptome angucke, ähneln diese sowohl einem Herzinfarkt als auch einer Panikattacke. Wie kann man das unterscheiden?

Es hält, wenn es extrem wird, paar Minuten an. Verschwindet dann aber immer.

0
@Mattek187

Ein Herzinfarkt zeigt sich im EKG

Dein Herz würde offenbar mehrfach gründlich untersucht und für gesund befunden, das schließt einen Herzinfarkt aus

1

Was möchtest Du wissen?