Ist mit einem I5 4460 und der GTX 1080 4K Gaming auf 60FPS möglich?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ja das packt die CPU locker ,kommt auf die auflösung an

Je geringer die Auflösung desto eher bremst die CPU:

Wenn die Auflösung gering ist, hat die Grafikkarte wenig zu tun, also kommt es
vorallem darauf an, das die Daten die von der CPU für ein Spiel
berechnet werden, schnell genug ankommen.
Mit steigender Auflösung steigt ja die Anforderung an die Grafikkarte. Die notwendigen Daten von der CPU kommen schnell genug nur hat die Grafikkarte noch viele Sachen zu berechen (wie z.B. AA und AF) und die kommt einfach nicht nach.
Deshalb ist bei steigenden Details und Auflösung eher die Grafikkarte das
Nadelöhr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DenisSulovic22
23.11.2016, 19:06

Also kann ich 4K mit 60Fps und Ultra mit meinen 2 oben genannten Sachen?

0

Hey,

Mit der GTX 1080 kannst du alles auf Ultra in 4k Spielen (Auch mit 60 FPS+)

Jedoch bremst dein CPU deine Grafikkarte aus, soetwas nennt man bottleneck oder auch Flaschenhals.

Ich würde dir definitiv empfehlen mindestens einen Skylake i5 zu kaufen (z.B. i5 6500: http://www.mindfactory.de/product_info.php/search/true/Intel-Core-i5-6500-4x-3-20GHz-So-1151-BOX_1010023.html

 oder einen i5 6600k: http://www.mindfactory.de/product_info.php/Intel-Core-i5-6600K-4x-3-50GHz-So-1151-WOF_1010019.html

 wenn du übertakten kannst/willst) oder gleich am besten einen I7 (z.B. i7 6700: http://www.mindfactory.de/product_info.php/Intel-Core-i7-6700-4x-3-40GHz-So-1151-BOX_1010021.html )

wenn du übertakten kannst/willst i7 6700k: http://www.mindfactory.de/product_info.php/Intel-Core-i7-6700K-4x-4-00GHz-So-1151-WOF_1010017.html 

 (oder besser, ist immer eine Sache des Budgets).

Wenn du jedoch bei deinem aktuellem Mainboard bleiben möchtest müsste es schon ein Haswell i7 sein http://www.mindfactory.de/product_info.php/Intel-Core-i7-4790-4x-3-60GHz-So-1150-BOX_960034.html 

und wenn du übertakten willst/kannst: http://www.mindfactory.de/product_info.php/Intel-Core-i7-4790K-4x-4-00GHz-So-1150-BOX_962955.html

Es gibt da aber auch noch Intel Xeon: http://www.mindfactory.de/product_info.php/Intel-Xeon-E5-1620v3-4x-3-50GHz-So-2011-3-WOF_980730.html

der würde auch in dein Mainboard passen und funktionieren, er ist im Grunde genommen ein Haswell i7.

Aber Achtung, wenn du einen Skylake Xeon möchtest brauchst du ein Mainboard mit einen c232 Chipsatz da diese mit normalen Desktop Chipsätzen nicht zusammenarbeiten, also entweder ein Server Mainboard oder z.B. http://www.mindfactory.de/product_info.php/Asus-E3-PRO-GAMING-V5-Intel-C232-So-1151-Dual-Channel-DDR4-ATX-Retail_1024876.html

 dieser ist inetwa wie ein Desktop Mainboard aufgebaut.

Außerdem benötigst du fürs übertakten einen Z Chipsatz (mit Intel Xeon sowieso nicht möglich) z.B. z170: http://www.mindfactory.de/product_info.php/MSI-Z170A-SLI-Intel-Z170-So-1151-Dual-Channel-DDR4-ATX-Retail_1042973.html

Ich würde aber erstmal ausprobieren, ob deiner nicht reicht, da die meisten Spiele eher die Grafikkarte belasten und somit locker 60 FPS rausspringen. Wenn du aber sehr CPU lastige Spiele spielen möchtest z.B. Crysis 3 brauchst du einen neuen Prozessor.

Ich hoffe ich konnte dir helfen. 

MfG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Evileul
23.11.2016, 15:53

4k und 60 FPS schafft man momentan in den neusten spielen nichtmal mit nem i7 6700k.
in 2560x1440 gehts dafür locker
Wozu Skylake und alles neu kaufen, der Haswell i7 4790k is fast genau so schnell wie der i7 6700k höchstens 10%, im durchschnitt nur 5% in einigen spielen sogar gleich schnell.

0
Kommentar von DenisSulovic22
23.11.2016, 19:05

Ne ich hab den Prozessor schon verbaut also will ich den nicht wechseln.... manno...

0

Für normale Spiele sollte das locker reichen nach meiner Einschätzung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DenisSulovic22
23.11.2016, 15:15

Und für unnormale Spiele wie GTA 5, Battlefield 1?

0
Kommentar von Anonym12365475
23.11.2016, 15:16

Die sollten CPU nicht allzu sehr zum Limit bringen und GraKa ist ja super top  also wüsste nicht wie es da probleme geben soll

0

Je nach spiel, kann die relativ alte CPU die 1080 einschränken. Aber grundsätzlich sind damit 60 FPS möglich. 4K ist schwer einzuschätzen - habe zwar dieselbe CPU aber nur eine 1060 und spiele halt nur auf Full HD.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das packt der locker aber kommt drauf an ob du z.B. au 4k zockst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DenisSulovic22
23.11.2016, 15:16

ja 4K will ich doch auf Battlefield 1 und gta 5 und so weiter und so fort.

0

Die Grafikkarte ist immer noch eine der Top 20 also schafft sie das Easy, es kommt halt ect darauf an welche Spiele auf welcher Grafik du spielen willst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zeptx
23.11.2016, 15:29

Top 20? Top 5*

0

Wird gehen. Wenn die cpu bottelnecked, dann nur minimal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Könnte zu schwach sein. Da passt besser der i5 6600k oder i7 6700k.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?