Ist Milch schwerer als Wasser?

5 Antworten

Fett ist leichter als Wasser, deshalb schwimmt es oben. Die Mineralien u.Ä. machen sie schwerer. Da kannst du viel rechnen. Dazu kommt noch eine Dosierungenauigkeit beim Verpacken. Und Volumenunterschiede bei verschiedenen Temperaturen. Da kommst du zu keinem exakten Erbebniss.

Was passiert wohl, wenn man die umgekehrten Mengen Milch und Tee miteinander vermischt. Und den Tee reinkippt. Er vermengt sich auch nich direkt mit der Milch. Der Schwung fehlt und auch Masse.

Das Fett ist ein Bestandteil der Milch, das geht doch aus diesen Angaben ganz klar hervor. Und ja, Milch ist etwas schwerer, aber nicht viel.

Was möchtest Du wissen?