Ist migräne wirklich so schlimm dass man deswegen nicht zur schule kommen kann?

17 Antworten

Migräne kann so schlimm sein.

Migräne ist ein vielschichtiges Krankheitsbild mit unterschiedlich starken Ausprägungen:

https://de.wikipedia.org/wiki/Migr%C3%A4ne

Zu Migräne gibt es Tausende von Quellen im Internet, wo Du dich sehr leicht informieren kannst.

Wichtige Anzeichen können sein:

Kopfschmerzen/Migräne u.v.m. Jeder Erwachsene oder auch Schüler sollte täglich 300 - 400 mg Magnesium zu sich nehmen. Vielleicht ist es ein Versuch wert. Auch durch Schwitzen und Sport, geht Magnesium verloren und sollte unbedingt zugeführt werden.

Mit klassischer Migräne liegst du im Bett in einem dunklen, kühlen Zimmer, musst dich evtl. übergeben und hoffst darauf, dass dein Schädel nicht zerspringt.

Zur Schule kann man damit nicht.

Gibt auch Sonderformen der Migräne, bei denen das vielleicht anders ist.

Was möchtest Du wissen?